Skip to main content

Manni Drexler im Alter von 66 Jahren gestorben

Der frühere Bundesligaprofi und Servicemann von adidas bei der Fußball Nationalmannschaft, Manfred Drexler, ist tot. Wie am Samstag bekannt geworden ist, verstarb Manni Drexler bereits am Mittwoch dieser Woche im Alter von 66 Jahren. Drexler war an Krebs erkrankt.

Manni Drexler: Erst Bundesligaspieler, dann Servicemann

Drexler spielte in der Bundesliga und 2. Liga für den 1. FC Nürnberg, SV Darmstadt 98 und den FC Schalke 04. Dabei brachte es der Defensivakteur auf 89 Partien in der Bundesliga. Später war er Servicebetreuer von adidas bei der deutschen Fußball Nationalmannschaft. Unter anderem war Drexler beim WM Sieg 1990 und dem EM Triumph 1996 der DFB-Auswahl mit dabei. Nach der Euro 2012 verabschiedete er sich in den Ruhestand. DFB-Teammanager Oliver Bierhoff sagte:

“Manni hat mit seiner warmherzigen und hilfsbereiten Art über Jahre hinweg die Stimmung rund um die Nationalmannschaft entscheidend mitgeprägt. Er hat den Fußball geliebt und gelebt, deshalb haben sich Spieler, Trainer und Betreuer gleichermaßen immer in seiner Gesellschaft wohlgefühlt.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X