Skip to main content

Manuel Iturra kehrt zum FC Málaga zurück

Manuel Iturra

Manuel Iturra FC Málaga – Foto: FC Málaga

Einen Tag nach dem enttäuschenden und ernüchternden 0:2 gegen Real Betis Sevilla hat sich der FC Málaga personell verstärkt. Der Tabellenvorletzte der La Liga nahm den zentralen Mittelfeldspieler Manuel Iturra unter Vertrag. Der inzwischen 33-jährige Chilene kickte bereits in der glorreichen Saison 2012/2013 für die Andalusier.

Manuel Iturra zum zweiten Mal beim FC Málaga

Manuel Iturra wurde vom FC Málaga ablösefrei verpflichtet. Der 34-malige chilenische Nationalspieler war zuvor in Necaxa in Mexiko tätig, wo sein Vertrag nun ausgelaufen ist. Iturra unterzeichnete an der Costa del Sol einen Vertrag bis zum Sommer 2019. Der 33-jährige defensive Mittelfeldspieler bildete in der Champions League 2012/2013 zusammen mit Toulalan die Mittelfeldachse beim FC Málaga. Damals lief er in 39 Pflichtspielpartien für die Südspanier auf. Hier konnte er den Siegtreffer in der Champions League Gruppenphase beim 1:0 gegen den AC Mailand genauso vorbereiten wie eines der beiden Tore beim 2:0 gegen den FC Porto. Zudem gehörte Iturra zu den Torschützen beim 2:2 gegen den FC Barcelona im Viertelfinalhinspiel der Copa del Rey. Nun soll der Oldie Stabilität in die Mittelfelddefensive des FC Málaga bringen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X