Skip to main content

ManUnited: Kampf um Tottenhams Danny Rose – 45 Mio. Euro plus Spieler werden geboten

Manchester United baggert schon seit geraumer Zeit an Danny Rose von Tottenham Hotspur. Zwar spielt der Linksverteidiger in den Plänen von Spurs-Coach Mauricio Pochettino nur noch eine untergeordnete Rolle, aber dennoch wollen die Londoner den 27-Jährigen keinesfalls zum Schnäppchenpreis verramschen. Das weiß man auch bei ManUtd und hat Tottenham für die Dienste von Rose ein interessantes Angebot geschnürt. Laut der der „Sun“ wollen die Red Devils 45 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch legen und zudem Luke Shaw als Tauschobjekt anbieten. Dieser könnte bei den Spurs Rose ersetzen. Bei United-Coach Jose Mourinho, der händeringend Verstärkung für die linke Abwehrseite sucht, steht Rose schon länger auf dem Wunschzettel.

Rose und Shaw bei ihren Klubs ohne Perspektive

Der 16-fache englische Nationalspieler spielt seit 2007 für Tottenham Hotspur und hat noch einen Vertrag bis 2021. Sein Marktwert wird auf 30 Millionen Euro taxiert. In der laufenden Saison brachte es Rose bislang nur auf sieben Premier-League-Einsätze und wurde in den letzten beiden Partien nicht einmal mehr in den Kader berufen.

Vergleichbar ist die Situation von Luke Shaw bei ManUtd. Der 27-Jährige, 2014 für stolze 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton ins Old Trafford gewechselt, hat bei Mourinho einen schweren Stand und verbuchte lediglich acht Ligaspiele. Der Vertrag des Linksverteidiger läuft zum Saisonende aus, allerdings kann United den Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängern und somit einem ablösefreien Abgang einen Riegel vorschieben.

Sowohl Rose als auch Shaw streben im Sommer einen Tapetenwechsel an. Durchaus vorstellbar, dass die beiden Abwehrspieler die Trikots tauschen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X