Skip to main content

ManUtd lockt Donnarumma mit Traumgage – Weg für De Gea zu Real Madrid frei?

Manchester United scheint einen Verkauf seines Star-Keeper David De Gea, der heiß von Real Madrid umworben wird, nicht mehr auszuschließen und hat einen potentiellen Nachfolger in Italien gefunden. Die Rede ist natürlich vom Torwart-Juwel Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand. Um den Youngstar auf die Insel zu lotsen, biete Manchester United dem gerade erst 18-Jährigen ein äußerst lukratives Gehalt.

Manchester United bietet Donnarumma doppeltes Gehalt wie Milan

Bahnt sich beim scheinbar unendlichen Torwart-Hick-Hack um David De Gea endlich ein Ende an. Nicht ausgeschlossen, denn laut italienischen Medienberichten sucht Manchester United eine neue Nummer eins und hat sich dabei auf Gianluigi Donnarumma festgelegt. Das berichtet zumindest die „Gazzetta dello Sport“, laut dessen Bericht den Red Devils auch sehr gute Chancen im Rennen um das Goalie-Supertalent nachgesagt werden.

Die Verhandlungen zwischen dem englischen Rekordmeister und Donnarumma sind offenbar auch schon relativ weit fortgeschritten. So soll ManUtd dem Italiener ein attraktives Gehalt in Aussicht stellen – die Rede ist von einem Jahreslohn in Höhe von 7,5 Millionen Euro. Weit mehr als das Doppelte was der AC Mailand seinem Torwart bei einer Vertragsverlängerung in Aussicht stellt, die angeblich 3,2 Millionen Euro Gehalt bieten. Somit würde sich ein Wechsel zu Manchester United finanziell für Donnarumma in jedem Fall lohnen. Aber auch sportlich sind die Perspektiven beim Mourinho-Klub besser als in Milan. Denn während sich ManUtd – aktuell Fünfter der Premier League – noch durchaus berechtigte Hoffnungen auf das Champions-League-Ticket machen darf, droht Milan in der Serie A als Tabellensechster sogar das Verpassen der Europa League. Zudem ist die englische Liga an Attraktivität nicht zu übertrumpfen.

Juve zieht sich aus Donnarumma-Poker zurück

Der aktuelle Vertrag von Donnarumma bei den Rossoneri ist nur noch bis Ende Juni 2018 datiert. Da der Torwart aber Ende Februar seinen 18. Geburtstag feierte, darf er nun auch langfristige Verträge unterzeichnen. Der 1,96 Meter große Torhüter, der in dieser Saison alle 33 Ligaspiele für Milan bestritt und dabei elfmal zu Null spielte (37 Gegentore), wurde auch immer wieder mit Juventus Turin in Verbindung gebracht, wo er als potentieller Nachfolger von Gianluigi Buffon gehandelt wurde. Aber angeblich hat sich die Alte Dame zumindest für den Moment aus dem Transferpoker zurückgezogen.

ManUtd-Keeper De Gea für 70 Mio. zu Real Madrid

Ein weiteres Anzeichen für einen möglichen Wechsel von Donnarumma zu Manchester United ist die bereits erwähnte Tatsache, dass die Engländer bei De Gea nun doch Verkaufsbereitschaft signalisiert haben und ein Transfer zu Real Madrid möglich ist. Nach Informationen der „Daily Mail“ sind die Königlichen bereit, über 70 Millionen Euro für den spanischen Nationalkeeper zu bezahlen. Zwar würde ManUtd den 26-Jährigen grundsätzlich gerne behalten und stellt De Gea dem Vernehmen nach bei einer Verlängerung seines bis 2019 laufenden Vertrages angeblich ein Jahresgehalt von 12 Millionen Euro in Aussicht, aber zugleich wurde dessen Berater Jorge Mendes mitgeteilt, dass man sich auch auf Verhandlungen mit Real Madrid einlassen würde.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X