Skip to main content

ManUtd: Pogba-Verletzung – Mourinho deutet lange Zwangspause an

Superstar Paul Pogba fällt bei Manchester United bereits seit zwei Wochen aus, nachdem sich das Mittelfeld-Ass beim ersten Gruppenspiel in der Champions League gegen den FC Basel (3:0) ohne gegnerische Einwirkung am linken Oberschenkel verletzt hat. Zwar haben die Red Devils noch keine genaue Diagnose kommuniziert, aber United-Trainer Jose Mourinho hat anklingen lassen, dass der Franzose noch einige Wochen ausfallen wird. Angesprochen auf Pogbas Verletzung sagte ‘The Special One’ auf einer Pressekonferenz: „Es ist nicht so wie bei Antonio Valencia oder Phil Jones. Bei ihnen hoffe ich, dass ich sie bald in einer Trainingseinheit sehe.“ Nachdem man vorerst von einer vier- bis sechswöchigen Ausfallzeit, könnte Pogba noch länger fehlen.

Mourinho betitelt Pogba als Langzeitverletzten

Darauf deutet auch folgende Aussage des 54-jährigen Star-Trainer hin: „Über die Langzeitverletzten spreche ich nicht. Ibra, Pogba und Rojo. Über diese Spieler denke ich aktuell nicht nach.“ Wie „ESPN“ in Erfahrung gebracht haben will, steht Pogba Manchester United noch mindestens bis zum November nicht zur Verfügung. Dann soll übrigens auch wieder Zlatan Ibrahimovic nach auskurierten Kreuzbandriss wieder das Mannschaftstraining aufnehmen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X