Skip to main content

Marcel Risse: In drei bis vier Wochen wieder im Training des 1. FC Köln

Beim 1. FC Köln gibt es nichts Erfreuliches zu berichten. In der Liga steht die Mannschaft auf dem letzten Platz, konnte erst einen Punkt holen – und wartet noch immer auf den großen, sportlichen Befreiungsschlag. Doch was das Personal angeht, scheinen sich gute Nachrichten anzudeuten: Der schmerzlich vermisste Marcel Risse war wieder auf dem Trainingsplatz zu sehen, er absolvierte heute eine individuelle Einheit und arbeitete bereits mit dem Ball. Risse ist einer der Leistungsträger der Geißböcke und wurde vor drei Wochen am Meniskus operiert. Einige Wochen werden die Fans aber noch auf die Rückkehr auf das Spielfeld warten müssen.

Bild twittert: Risse will in drei bis vier Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren

Laut der „Bild“ gibt sich Risse zuversichtlich, in drei bis vier Wochen wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen zu können. Das zumindest twitterte die „Bild“: „Wenn alles nach Plan läuft, kann ich in drei bis vier Wochen ins Mannschaftstraining einsteigen.“ Das würde der Mannschaft sicherlich guttun, vielleicht gibt es bis dahin ja auch noch andere gute Nachrichten über den 1. FC Köln zu berichten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X