Skip to main content

Marcin Kaminski wechselt vom VfB Stuttgart zu Fortuna Düsseldorf

Marcin Kaminski

Foto: imago/Sportfoto Rudel

Seit Wochen schon pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun wurde der Deal festgezurrt. Marcin Kaminski vom VfB Stuttgart wird künftig für den Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf auflaufen. Somit wechselt der polnische Nationalspieler noch vor dem ersten Spieltag vom Neckar an den Rhein.

Fortuna Düsseldorf leiht Kaminski aus

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf wird den 26-jährigen Kaminski aber nur ausleihen. Die Leihe wurde auf eine Saison festgesetzt. Anschließend besitzen die Flingeraner aber keine Kaufoption. Der Pole hatte seinen Vertrag beim VfB Stuttgart erst im Frühjahr bis zum Sommer 2021 verlängert, muss nun aber aufgrund der starken Konkurrenz zunächst einmal nach Düsseldorf ausweichen. Denn auf der Innenverteidigerposition herrscht beim VfB Stuttgart ein großes Gedränge.

Marcin Kaminski durchaus mit Zukunft beim VfB Stuttgart

In dieser Saison nämlich setzt Trainer Tayfun Korkut beim VfB auf Weltmeister Benjamin Pavard, Ex-Nationalspieler Holger Badstuber, Timo Baumgartl und auf den aus Freiburg verpflichteten Marc-Oliver Kempf. Somit ist für Kaminski kein Platz in dieser Saison. Allerdings hat Kaminski durchaus eine Zukunft in Stuttgart, weswegen die Fortuna sich auch keine Kaufoption sichern konnte. Denn im kommenden Sommer wird beispielsweise der Abgang von Benjamin Pavard erwartet, sodass dann wieder Platz für einen Innenverteidiger und damit vielleicht für Kaminski ist. In der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen übrigens trifft Kaminski auf zwei ehemalige Teamkollegen. Denn auch die Ex-Stuttgarter Matthias Zimmermann und Jean Zimmer gehören zum Kader von Coach Friedhelm Funkel.

Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X