Skip to main content

Marco Hiller verlängert seinen Vertrag bei 1860 München

Der TSV 1860 München hat den im Sommer 2019 auslaufenden Vertrag mit Keeper Marco Hiller vorzeitig verlängert. Der Aufstiegstorwart ist bereits seit 2008 im Verein. „Mit Marco Hiller verfügen wir über einen bei Sechzig ausgebildeten Torwart mit großen Zukunftsperspektiven“, sagt Günter Gorenzel, Sportlicher Leiter der Löwen.

„Umso mehr freut es mich, dass wir Marco weiterhin an den Verein binden konnten und damit auch zukünftig über zwei absolut gleichwertige Top-Torhüter verfügen.“

43 Regionalligaspiele für die Löwen

„Ich freue mich, über die Saison hinaus für Sechzig spielen zu können und Teil dieser Mannschaft zu sein“, so Marco Hiller, der beim Pokalspiel am kommenden Sonntag gegen Holstein Kiel im Tor stehen wird. „Ich nutze jede Chance, mich zu zeigen“, erklärt der 21-Jährige, „und versuche den Jungs in jedem Spiel zu helfen, damit wir gut abschneiden.“ Seit der U12 spielt Hiller bereits bei den Löwen. Er kam im Jahr 2008 von seinem Heimatverein FC Grün-Weiß Gröbenzell zum TSV und durchlief dort sämtliche Jugendabteilungen. In der vergangenen Saison kam er 33-mal in der Regionalliga zum Einsatz und blieb dabei ganze 17-mal ohne Gegentreffer. Er absolvierte insgesamt 43 Spiele in der Regionalliga für die Sechziger und stand auch während der beiden Aufstiegsspiele gegen den 1. FC Saarbrücken im Tor.

In der 3. Liga vorerst nur zweite Wahl

In der aktuellen Drittligasaison ist er jedoch hinter Hendrik Bonmann nur noch die Nummer zwei. Bonmann kam im Sommer des vergangenen Jahres von Borussia Dortmund zum damaligen Regionalligisten. In den ersten vier Spieltagen war er es, der den Vorzug vor Hiller bekam, der sich nun als „Pokalkeeper“ gegen Holstein Kiel seine Sporen und den Respekt des Trainers verdienen kann. „Wir wissen, was wir an Marco haben und dass wir zwei nahezu gleichwertige Torhüter haben. Da ist es natürlich sinnvoll, wenn er jetzt etwas Spielpraxis bekommt“, so Sportchef Günther Gorenzel. „Das ist ja nicht in Stein gemeißelt und heißt nicht, dass Marco weit weg ist“ so Gorenzel zu der momentanen Torwartsituation bei den Sechzigern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X