Skip to main content

Marco Koch hört bei den Stuttgarter Kickers auf

Am Freitag präsentierten die Stuttgarter Kicker noch ihren ersten Neuzugang Antonio Morella, einen Tag später wurde der Kader schon wieder im einen Spieler ausgedünnt. Insgesamt werden drei Spieler die Kickers verlassen: Die Verträge von Marco Koch und Volkan Celiktas wurden aufgelöst und Burhan Boyudogtu wird ebenfalls nicht mehr für die Mannschaft aus der Regionalliga Südwest  auflaufen.

Koch derzeit im Probetraining beim BSV SW Rehden

Im Sommer 2014 kam Koch vom SV Wehen Wiesbaden nach Stuttgart und kam in der laufenden Saison aus der U23 des Vereins zu den „Großen“. 18-mal wurde der Stürmer in dieser Saison eingesetzt, jedoch nur dreimal über die gesamten 90 Minuten. Jetzt will der 21-jährige den Wechsel. Beim BSV SW Rehden soll er bereits Interesse geweckt haben, dort absolviert er derzeit ein Probetraining und kam auch im Testspiel gegen Melle zum Einsatz, wobei er einen Treffer erzielen konnte.

Celiktas und Soyudogru gehen ebenfalls

Celiktas, der von den Kickers großgezogen wurde, will sich ebenfalls umorientieren. Er einigte sich auf die vorzeitige Auflösung seines noch bis Juni 2017 gültigen Vertrages. Er kam insgesamt elfmal für den Regionalligisten zum Einsatz. Der Vertrag von Burhan Soyudogru wurde ebenfalls aufgelöst, er kam allerdings nur auf drei Einwechslungen in der laufenden Saison.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X