Skip to main content

Marco Terrazzino wechselt zurück zum SC Freiburg

Der SC Freiburg hat sich erneut mit Marco Terrazzino verstärkt. Der 26 Jahre alte Offensivspieler wechselt vom Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim zu den Schwarzwäldern. Dies teilten die Breisgauer am Freitag mit. Zu den Vertragsinhalten äußerte sich der SC Freiburg wie gewohnt nicht.

Marco Terrazzino zum zweiten Mal beim SC Freiburg

Marco Terrazzino nimmt damit seinen zweiten Anlauf beim SC Freiburg. Bereits von 2012 bis 2014 stand der heute 26-jährige Offensivspieler bei den Badenern unter Vertrag. Allerdings verhinderten Verletzungen den großen Durchbruch im Breisgau. Letztendlich standen nur acht Bundesligaeinsätze und zwei Treffer in der Freiburger Bilanz bei Terrazzino. Es folgte der Wechsel zum VfL Bochum, wo er sich dann für höhere Aufgaben empfehlen konnte. In der vergangenen Spielzeit lief der Offensivmann für die TSG 1899 Hoffenheim neun Mal in der Bundesliga auf. Dabei erzielte er einen Treffer und bereitete drei vor. Die künftige Nummer 13 des SC Freiburg sagte zu seinem Wechsel:

„Es hat einen großen Reiz, gerade in Freiburg zeigen zu können, was in mir steckt. Ich freue mich riesig die Aufgabe anzupacken.“

Foto: SC Freiburg

Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach fügte hinzu:

„Marco hat sich in den vergangenen Jahren zu einem stabilen Bundesligaspieler entwickelt, der in der Offensive variabel einsetzbar ist. Aufgrund der starken Konkurrenzsituation kam er in Hoffenheim allerdings nicht auf die gewünschte Einsatzzeit. In Hoffenheim hat Marco taktisch noch einmal richtig dazu gelernt und wird daher keine lange Anlaufzeit brauchen, um bei uns ins System zu finden.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X