Skip to main content

Martial zum FC Bayern München? Wechselverbot in der Premier League

Anthony Martial

Foto: Imago/PRiME Media Images

Holt der FC Bayern Anthony Martial von Manchester United? Zumindest die Gerüchte verdichten sich immer mehr, das Martial nach München wechseln könnte. ManU-Trainer José Mourinho will den Außenstürmer ziehen lassen, aber nur unter einer Bedingung. Laut “Times” soll Mourinho seinem Spieler ein Wechselverbot in der Premier League ausgesprochen haben. Wenn der Stürmer geht, dann bitteschön woanders hin, und nicht zu einem Liga-Konkurrenten.

Hohe Ablöse für Martial gefordert

Jérôme Boateng und Arturo Vidal sind wechselwillig, und werden aktuell auch mit der Premier League in Verbindung gebracht. Für Martial indes will Manchester United laut “Times” eine Ablöse von ca. 67 Millionen Euro. Da Anthony Martials Vertrag bei ManU noch ein Jahr läuft, kann er nicht ablösefrei zu einem anderen Verein wechseln, will Manchester aber unbedingt verlassen. Damit der FC Bayern nicht so tief in die Tasche greifen müsste, wäre natürlich ein Tauschgeschäft möglich, bei dem die wechselwilligen Botang und Vidal wieder ins Spiel kommen würden.

Mourinho gab anderen Spielern den Vorzug

Der 22 jährige Stürmer ist ein großes Talent, und doch hat ManU-Trainer José Mourinho in der letzten Saison anderen Spielern den Vorzug gegeben gegenüber Martial. Kein Wunder, dass der Franzose den Club verlassen will. Für den FC Bayern München wäre das natürlich ein gutes Geschäft. Während die Zeit von Franck Ribéry und Arjen Robben beim FCB bald zu Ende gehen wird, könnte Anthony Martial ein großartiger Ersatz für einen der beiden werden. Damit wäre die Frage geklärt, wer in Zukunft für einen der beiden “Robbery” an den Start gehen könnte.

Martial ist seit 2015 bei Manchester United, und hat in dieser Zeit bisher 86 Pflichtspieleinsätze absolviert. Bei den 86 Spielen hat der französische Stürmer insgesamt 24 Mal in den Kasten getroffen. Eine Quote, die sich durchaus sehen lassen, und auch noch weiter entwickeln lassen kann. Möglicherweise bereits ab der nächsten Saison beim FC Bayern!

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X