Skip to main content

Martin Hinteregger musste am Sprunggelenk operiert werden

Foto: Martin Hinteregger/Imago/Defodi

Martin Hinteregger, Spieler des FC Augsburg sowie der österreichischen Nationalmannschaft, beendete die Saison mit den Länderspielen gegen Russland, Deutschland und Brasilien, ehe er sich auf seinen Sommerurlaub einstellen konnte. Der 25-jährige musste sich jedoch noch vorher einer Operation am Sprunggelenk unterziehen, wie der FC Augsburg in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Das Sprunggelenk machte bei den Länderspielen Probleme, so dass eine Untersuchung als notwendig erachtet wurde. Bei der anschließenden Operation in der Heeingparc-Clinic wurde ihm ein freier Gelenkkörper im linken Sprunggelenk entfernt.

Hinteregger rechnet mit einem rechtzeitigen Einstieg in die Vorbereitung

Martin Hinteregger hat den Eingriff sehr gut überstanden und wird voraussichtlich im Laufe der Saisonvorbereitungen wieder mit seinen Kollegen trainieren können: „Die Ärzte haben gesagt, dass die Operation gut verlaufen ist. Daher bin ich zuversichtlich, dass ich im Laufe der Vorbereitung ins Training einsteigen und mich dann mit den Kollegen auf die neue Saison vorbereiten kann“, so Hinteregger.

Reuter: Er wird Zeit genug haben, bis zum Saisonstart wieder in Form zu kommen

Hinteregger wäre aber ohnehin nicht pünktlich zum Start der Vorbereitungen erschienen, denn der Verein gewährte ihm aufgrund der Länderspieleinsätze ein paar Tage länger Urlaub als seinen Mannschaftskameraden. „Wir wünschen Martin, dass er die Reha erfolgreich absolviert. Im Laufe der Vorbereitung wird er genügend Zeit haben, sich für die kommende Saison wieder in Topform zu bringen“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. Hinteregger kam im Sommer 2016 von RB Salzburg für eine Ablösesumme von 6 Millionen Euro nach Augsburg. Zuvor spielte er bereits ein halbes Jahr auf Leihbasis bei Borussia Mönchengladbach. In der vergangenen Saison kam er für die Augsburger in 31 Pflichtspielen zum Einsatz und gilt als wichtige Stammkraft auch für die nun kommende Saison.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X