Skip to main content

Max Kruse trotz Verletzung in der Disco gesichtet

Für einen normalen Arbeitnehmer wäre so etwas fatal gewesen: Trotz Krankschreibung abends in die Disko, ordentlich einen drauf machen und hinterher in den sozialen Medien öffentlichkeitswirksam auftreten. So geschehen beim Werder Profi Max Kruse, der sich am vergangenen Samstag nach dem 0:0 gegen Freiburg mit „seinen Jungs“ in Berlin in die Disco begeben hat, um dort zu feiern. Die „Bild“ ließ es sich nicht nehmen, davon zu berichten. Jetzt äußerste er sich zu dem Vorfall.

„Die Ärzte haben gesagt, Bewegung ist sehr wichtig“

„Ich brauche ja auch ein bisschen Zeit für mich und um optimal fit zu werden, natürlich auch mal den ein oder anderen Gang in eine andere Stadt, um auch mal ein bisschen die Sau raus zu lassen“, sagte der Stürmer des Bundesligisten. „Ich versuche, so schnell wie möglich wieder fit zu werden“, versicherte Kruse. Der ehemalige Nationalspieler hatte sich vor einer Woche beim 1:2 gegen Schalke das Schlüsselbein gebrochen. Deshalb soll er bis zu zwei Monaten ausfallen. „Die Ärzte haben gesagt, Bewegung sehr wichtig ist“, sagte Kruse. Er hege die Hoffnung, schneller wieder zurückzukommen, als erwartet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X