Skip to main content

Max Kruse wechselt zu Fenerbahce Istanbul


Lange war spekuliert worden, wohin Max Kruse zur neuen Spielzeit wechselt. Der letztjährige Kapitän von Werder Bremen hatte sich mit seinem vorherigen Club nicht auf einen neuen Vertrag einigen können. Er wollte international spielen. Das macht er nun, wenngleich nicht in offiziellen Wettbewerben, sondern nur in einer internationalen Liga. Fenerbahce Istanbul ist nicht für die Europa League oder die Champions League qualifiziert.

Viele Spekulationen um Kruse

Als zum Ende der letzten Saison veröffentlicht wurde, dass Max Kruse nicht in Bremen bleibt, gab es viele Spekulationen. Hochklassige Clubs aus England sollten angeblich Interesse haben. Und aus Italien wurde ebenfalls Interesse vermittelt. Aus der Bundesliga war angeblich Eintracht Frankfurt interessiert. Doch das von Kruse geforderte Gehalt wollten sie alle nicht zahlen, heißt es. Vor wenigen Tagen schlossen die Verantwortlichen von Werder Bremen eine Rückkehr des bisherigen Kapitäns aus.

Kruse unterschreibt in Istanbul bei Fenerbahce

Der 31 Jahre alte Max Kruse unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre in der Türkei. Er soll für einen Aufschwung bei Fenerbahce Istanbul sorgen, denn die letzte Saison endete für den Traditionsclub nur mit dem sechsten Platz. Die Qualifikation für Europa wurde verpasst. Dass Kruse diese Chance wahrnimmt, zeigt, dass er keine lohnenderen Alternativen hatte. International spielt er, doch bisher war davon ausgegangen worden, dass er internationale Wettbewerbe meinte.

Ein lohnender Vertrag für den Ex-Nationalspieler

Der Vorteil für Spieler in der Türkei ist, dass sie keine Steuern zahlen müssen. Es heißt, dass der ehemalige Bremer 2,5 Millionen Euro im Jahr in der Türkei verdient. Angeblich hatte er bis zu 6 Millionen Euro bei anderen Vereinen gefordert, hätte auf dieses Geld allerdings noch Steuern zahlen müssen. Jetzt heißt es, dass Kruse im Ausland neue Erfahrungen sammeln wollte, dass ihm das intensive Werben des Clubs gefiel und auch der ungeheuren Zuspruch der Fans.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X