Skip to main content

Medien: BVB leiht Achraf Hakimi von Real Madrid

Der Wechsel von Achraf Hakimi von Real Madrid zu Borussia Dortmund ist wohl perfekt. Laut der „Bild“ haben sich beide Klubs auf ein zweijähriges Leihgeschäft geeinigt, wobei aber keine Informationen zu den finanziellen Modalitäten durchsickerte. Zudem ist es ungewiss, ob sich der BVB für den hochveranlagten Linksverteidiger eine Kaufoption sichern konnte. Bei den Königlichen besitzt der Marokkaner noch einen Vertrag bis 2021. Das Interesse der Dortmunder am 19-Jährigen wurde erst vor wenigen Tagen publik, nun scheint der Deal in trockenen Tüchern, wenngleich eine offizielle Bestätigung noch ausbleibt. Hakimi soll bei den Westfalen in erster Linie den Konkurrenzkampf mit Lukasz Piszczek schüren.

Hakimi international gefragt

Der 33-jährige Pole hat immer mal wieder mit Verletzungen zu kämpfen und präsentierte sich in der letzten Saison nicht mehr so konstant.

Hakimi, der in Madrid geboren wurde und aus der Jugend des Champions-League-Siegers stammt, hatte im vergangenen Sommer den Sprung zu den Profis geschafft und absolvierte insgesamt elf Pflichtspiele für die Blancos und verbuchte dabei zwei Tore. In Dortmund soll er aber deutlich mehr Spielpraxis erhalten. Der Außenverteidiger gilt als sehr lauf- und zweikampfstark und kann zudem gefährliche Flanke schlanken. Seine Stammposition ist zwar auf der rechten Abwehrseite, doch Hakimi kann auch als Linksverteidiger aushelfen. Neben Borussia Dortmund sollen auch der SSC Neapel und Betis Sevilla am 1,80 Meter großen Rechtsfuß interessiert gewesen sein.

Hakimi weilt noch im WM-Urlaub

Doch bis Achraf Hakimi beim BVB aufschlägt, wird es noch drei Wochen dauern. Der Abwehrspieler befindet sich nach seiner WM-Teilnahme mit Marokko, für die er alle drei Gruppenspiele über die volle Spielzeit beschritt, noch im WM-Urlaub. Hakimi wäre nach Adbou Diallo, Thomas Delaney, Marius Wolf und Marwin Hitz bereits der fünfte Neuzugang von Borussia Dortmund, die zudem noch einen neuen Mittelstürmer suchen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X