Skip to main content

Medien: BVB verpflichtet FCA-Keeper Hitz – Schweizer folgt auf Weidenfeller

Foto. Marvin Hitz/Fussball.com

Borussia Dortmund hat wohl einen Ersatz für Ersatzkeeper Roman Weidenfeller gefunden, der seine Karriere nach dieser Saison beenden wird. Wie die „Bild“ berichtet, wechselt Marwin Hitz vom FC Augsburg zu den Schwarz-Gelben. Dazu passt: Der 30-jährige Schweizer hatte erst am Donnerstag mitgeteilt, dass er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim FCA nicht verlängern wird. Damit kann der Schweizer ablösefrei wechseln – wohl nach Dortmund. Auch der „kicker“ hat den Transfer bestätigt. Beim BVB ist aktuell Roman Bürki die unumstrittene Nummer eins, der aber nun mit Hitz einen Kontrahenten an die Seite gestellt bekommt, der durchaus Ambitionen auf einen Stammplatz im Dortmunder Gehäuse hat. Schließlich ist der 30-Jährige langjähriger Stammspieler in der Bundesliga und somit kein klassischer Ersatzmann.

Favre im BVB-Anflug: Trainer aktiviert Ausstiegsklausel

Bürki hingegen war bei Borussia Dortmund in dieser Saison längst nicht immer unumstritten. Nun wird er sich künftig mit seinem Landsmann, denn er bereits aus der Nationalmannschaft kennt, um die Rolle der Nummer eins streiten.

Während der Revierklub seine Suche nach einem neuen Torwart wohl mit der Verpflichtung von Marwin Hitz für beendet erklären dürfte, scheint auch eine Entscheidung in Sachen Trainerfrage gefallen zu sein. Laut der „Bild“ ist es sicher, dass Lucien Favre das Zepter bei den Borussen übernimmt und die Nachfolge von Peter Stöger antritt. Der 60-Jährige soll bei seinem Noch-Arbeitgeber OGC Nizza seine Ausstiegsklausel in Höhe von 3 Millionen Euro aktiviert haben, die Dortmund wohl bereitwillig zahlt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X