Skip to main content

Medien: FC Bayern Favorit im Rennen um begehrten Anthony Martial

Foto: Anthony Martial/Imago/PRiME Media Images

Anthony Martial steht im Sommer vor einem Tapetenwechsel. Bei Manchester United ist der variable Flügelstürmer, der auch im Sturmzentrum aushelfen kann, mit seiner Situation und unregelmäßigen Einsatzzeiten unzufrieden. Und nachdem erst am gestrigen Montag der FC Bayern mit dem 22-Jährigen in Verbindung gebracht wurde, scheint sich der Rekordmeister in einer aussichtsreichen Position im Rennen um den Torjäger zu befinden. Zumindest beichtet die italienische Sportzeitung „Gazzetta dello Sport“, dass die Bayern der Favorit auf Martial sein sollen. Im Transferpoker würden die Münchner u.a. Juventus Turin ausstechen, bei denen der junge Franzose ebenfalls heiß gehandelt wird.

Freigabe: Mourinho plant ohne Martial

Dass Martial ManUtd im Sommer nach drei Jahren verlässt, gilt als sicher. Der Angreifer soll in den Plänen von Trainer Jose Mourinho keine tragende Rolle spielen und darf die Red Devils laut englischer Medienberichten u.a. genau wie Paul Pogba im Sommer verlassen. Zwar verbuchte Martial in 41 Einsätzen 21 Torbeteiligungen, dennoch ist er keine Stammkraft und muss meist mit der Rolle des Edeljokers vorliebnehmen. Zudem wurde im Januar Alexis Sanchez vor die Nase gesetzt.

In Manchester, die 2015 satte 60 Millionen Euro Ablöse an die AS Monaco zahlten, hat der Rechtsfuß nur noch Vertrag bis 2019. Somit könnte Martial für einen vergleichsweise überschaubaren Preis auf dem Markt kommen. Für Bayern München wäre ein Transfer durchaus sinnvoll. Zwar stehen die Altstars Franck Ribery (35) und Arjen Robben (34) kurz vor einer Verlängerung um ein weiteres Jahr, doch für die Zeit danach werden weiterhin Flügelspieler mit Weltklasseniveau benötigt.

Neben Bayern und Juventus bemühen sich dem Vernehmen nach auch noch Atletico Madrid und Tottenham Hotspur um den pfeilschnellen Tempodribbler. Doch die Spurs sind lediglich Außenseiter, da sich Martial auch privat im verregneten England nicht sondelich glücklich fühlen soll. Schlägt der FC Bayern bei Anthony Martial zu?

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X