Skip to main content

Medien: FC Chelsea im Poker um Real-Star James Rodirguez mit besten Karten

Bei Real Madrid nur Bankdrücker, von englischen Schwergewichte heiß umworben: Die Rede ist von James Rodriguez. Nachdem der Wechsel des offensiven Mittelfeldspielers zu Manchester United zuletzt noch als sicher galt, scheint nun der FC Chelsea dazwischen zu funken. So sollen die Blues auf einmal die besseren Karten im Poker um den Spielmacher haben.

FC Chelsea Top-Favorit auf James

James Rodriguez hält seit Monaten die Gerüchteküche auf Trab. Noch ist eine endgültige Entscheidung, wo der 25-Jährige in der kommenden Saison spielt, nicht gefallen, aber die Tendenz spricht nun wieder für den FC Chelsea. Denn wie das englische Boulevardblatt „Metro“ unter Bezugnahme der spanischen TV-Show „El Chiringuito“ berichtet, ist Chelsea der heißestes Kandidat auf die Dienste von James. Der frischgebackene englische Meister will seinen Kader für die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison ordentlich verstärken und James scheint in den Plänen von Trainer Antonio Conte eine große Rolle zu spielen.

Somit könnten die Blues Manchester United den Offensiv-Allrounder direkt vor der Nase wegschnappen. Denn auch die Red Devils wurden intensiv mit dem Kolumbianer in Verbindung gebracht und erst kürzlich machte das Gerücht die Runde, dass sich James mit ManUtd über einen Wechsel verständigt hat. Bei Real Madrid war James Rodriguez unter Trainer Zinedine Zidane in dieser Saison nicht über die Rolle des Ersatzspielers hinausgekommen und wurde nur 13 in Ligaspielen in die Startelf beordert. Wettbewerbsübergreifend absolvierte der Linksfuß 33 Pflichtspiele für die Königlichen, in denen er auf elf Tore und 13 Vorlagen kam.

FC Chelsea: Lanzini von West Ham als Fabregas-Nachfolger?

Doch James ist nicht der einzige offensive Mittelfeldspieler den der FC Chelsea an der Angel hat. Die Londoner wollen sich angeblich auch die Dienste von Manuel Lanzini vom Ligarivalen West Ham United sichern. Der 24-jährige Argentinier zählt zu den absoluten Leistungsträgern der Hammers, was sich mit zehn Torbeteiligungen in 35 Premier-League-Spielen (8 Tore, 2 Vorlagen) untermauern lässt. Lanzini gilt als potentieller Nachfolger von Cesc Fabregas, der die Stamford Bridge verlassen könnte. Zuletzt wurde über einen Wechsel des Spaniers zum AC Mailand spekuliert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X