Skip to main content

Medien: Hannover 96 will Schweinsteiger-Kollege David Accam

Hannover 96 scheint endlich einen neuen Stürmer gefunden zu haben. Objekt der Begierde ist laut dem „kicker“ David Accam, der bei Chicago Fire in der US-amerikanischen MLS unter Vertrag steht. Der ghanaische Nationalspieler hat noch einen gültigen Kontrakt bis Jahresende, den der Klub von Altmeister Bastian Schweinsteiger jedoch per Option verlängern kann. Aber auch ein Verkauf im Sommer ist nicht ausgeschlossen. Accam, der in der Regel auf der linken Außenbahn wirbelt, konnte in der laufenden MLS-Saison zwölf Treffer und sechs Vorlagen verbuchen und somit Begehrlichkeiten beim Bundesliga-Aufsteiger wecken. Der Rechtsfuß hat einen Marktwert von zwei Millionen Euro.

Foto: lev radin / Shutterstock.com

Markovic zu Hannover? „Nichts dran“

Hannovers Sportchef Horst Heldt hat sich im „kicker“ zudem über den aktuellen Stand der 96er auf dem Transfermarkt geäußert: „An einer Personalie hakt es, weil der abgebende Verein es ausreizt. Bei anderen dauert es länger, weil Spieler und Verein zwar signalisieren, dass alles klar ist, aber Ersatz gefunden werden muss, den es noch nicht gibt.“

Das Gerücht, wonach sich Hannover 96 um die Dienste des 23-jährigen Lazar Markovic vom FC Liverpool bemüht und man den serbischen Offensivspieler ausleihen will, verwies Trainer Andre Breitenreiter hingegen ins Reich der Fabeln: „Da ist nichts dran.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X