Skip to main content

Medien: Schalke-Star Goretzka entscheidet sich für Wechsel zum FC Barcelona

Sind die Würfel nun endgültig gefallen? Der international heftigst umworbene Leon Goretzka vom FC Schalke 04 soll sich nun endgültig dazu entschieden haben, die Knappen nach der Saison zu verlassen. Auch der künftige Arbeitgeber soll laut spanischen Medienberichten bereits feststehen. Demnach wird der Mittelfeldstar beim FC Barcelona anheuern, wie die katalanische Sportzeitung „Mundo Deportivo“ in Erfahrung gebracht haben will. Erst Anfang November machte das Gerücht die Runde, wonach Goretzka der Blaugrana das Ja-Wort gegeben haben soll. Wie es weiter heißt, fand während der jüngsten Länderspielpause, in der der 22-Jährige aufgrund einer Verletzung nicht für Deutschland spielen konnte, ein Treffen mit dem Schalke-Star und den Verantwortlichen des FC Barcelona statt. Hierbei soll Goretzka seine Zusage für einen Barca-Wechsel mitgeteilt haben.

Foto: Imago/Eibner

Gerücht über Barca-Wechsel mit Vorsicht zu genießen

Dass der 1,89 Meter große Rechtsfuß den FC Schalke 04, wo sein Vertrag bekanntlich im Sommer ausläuft, schon im Winter den Rücken kehrt, sei aber auszuschließen. Demnach würde der zwölffache Nationalspieler nach der Saison ablösefrei ins Camp Nou wechseln.

Doch das Gerücht aus Spanien ist mit Vorsicht zu genießen. Zumal Goretzka erst am vergangenen Wochenende mitteilte: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Christian Heidel und den Rest muss ich einfach für mich selbst entscheiden. Dafür brauche ich noch etwas Zeit. […] Es ist ein Entscheidungsprozess, der noch im Gange ist.“ Zudem hieß es zuletzt, dass Goretzkas Tendenz Richtung Premier League geht, wo sämtliche Schwergewichte um ihn buhlen. Zudem sind auch der FC Bayern und Juventus Turin stark interessiert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X