Skip to main content

Medien: Tottenham will Erfolgstrainer Pochettino neuen Mega-Vertrag anbieten

Foto: Mauricio Pochettino/Imago/AFLOSPORT

Bei den Tottenham Hotspur ist man von der Arbeit von Trainer Mauricio Pochettino schwer begeistert. Da verwundert es nicht, dass die Londoner laut dem englischen „Telegraph“ ihren Erfolgstrainer langfristig binden und eine ordentliche Gehaltserhöhung anbieten wollen, zumal auch schon Schwergewichte wie Real Madrid und Paris St. Germain ihre Fühler nach dem 46-Jährigen ausgestreckt haben. Sein aktueller Vertrag ist noch bis 2021 befristet und beschert ihm ein Jahresgehalt von 5,5 Millionen Pfund. Und erst am Dienstag konnte der Argentinier mit den Spurs für Aufsehen sorgen, als man im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Juventus trotz schnellem 0:2-Rückstand noch ein 2:2 schaffte und somit dem Viertelfinale einen Schritt näher gekommen ist.

Spurs mit Zuversicht im Pochettino-Poker

Tottenham hat zwar bislang verzweifelt um eine vorzeitige Vertragsverlängerung von Pochettino gekämpft, aber die Klubführung gibt sich optimistisch, dass er sein Werk, dass er vor vier Jahren bei den Spurs begann, fortführen will und die Lillywhites in der nächsten Saison auch ins neue, 1 Milliarde Euro teure Stadion führen wird. Tottenham-Präsident Daniel Levy hat erst kürzlich den Wunsch geäußert, Pochettino so lange es geht an den Klub zu binden. Gerne auch 10 bis 15 Jahre, so Levy.

Unter Pochettino ging es kontinuierlich bergauf

2014 kam der Südamerikaner vom FC Southampton zu den Spurs und hat die Mannschaft in jeder Spielzeit weiter nach oben geführt. Vom 6. zum 5. Platz, dann wurde man Vierter, ein Jahr später Dritter und letzte Saison schließlich hinter Chelsea Vizemeister. Aktuell grüßen die Londoner vom 5. Rang.

Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, ist es von elementarer Bedeutung, dass Superstars wie die heiß begehrten englischen Nationalspieler Harry Kane und Delle Alli gehalten werden. Auch Spielmacher Christian Eriksen gehört zu den absoluten Leistungsträgern, der ebenfalls hofft, dass Pochettino noch lange das Zepter schwingen wird: „Die Spieler sind glücklich mit ihm und der Verein ist glücklich mit ihm. Natürlich kann nur Pochettino selbst entscheiden, wie es weitergeht, aber ich glaube, dass er weiterhin ein Teil dessen sein will, was er hier aufgebaut hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X