Skip to main content

Medien: Trainersuche beendet – FC Arsenal holt Mikel Arteta als Wenger-Nachfolger

Foto: Mikel Arteta/Imago/PA Images

Die Würfel sind gefallen: Mikel Arteta wird beim FC Arsenal die Nachfolge von Langzeittrainer Arsene Wenger antreten. Das berichtet zumindest „Goal.com“. Demnach hat der Spanier dem Angebot der Gunners zugestimmt, wenngleich der Vertrag noch nicht unterschrieben wurde. Dennoch gibt es dem Bericht zufolge nichts mehr an der Entscheidung zu rütteln und Arteta soll in den nächsten Tagen als neuer Cheftrainer der Nord-Londoner vorgestellt werden. Der 36-Jährige war seit 2016 als Co-Trainer von Pep Guardiola bei Manchester City aktiv, mit denen er in der abgelaufenen Saison mit deutlichem Vorsprung den Meistertitel gewonnen hat, wird von diesem Posten aber ein Jahr vor Vertragsende zurücktreten.

Ex-Arsenal-Kapitän genießt hohes Ansehen

Mikel Arteta kennt den FC Arsenal noch außer seiner aktiven Profikarriere, schnürte doch der frühere Mittelfeldspieler zwischen 2011 bis 2016 die Schuhe für die Kanoniere und bekleidete dabei auch das Kapitänsamt. Allein aufgrund seiner Arsenal-Vergangenheit genießt er bei den Fans großes Ansehen. Trotz seiner nicht vorhandenen Erfahrung als Cheftrainer hatte sich insbesondere Arsenals Geschäftsführer Ivan Gazidis für Arteta als neuen Übungsleiter ausgesprochen, zudem sollen auch die neuen Transfer-Verantwortlichen Sven Mislintat und Raul Sanllehi von ihm überzeugt sein und für eine „junge Lösung“ für die Nachfolge von Wenger plädiert haben.

Zuletzt war laut „Sky Sports“ mit Thierry Henry eine weitere ehemalige Klublegende im Emirates Stadium im Gespräch, doch nun scheint Arteta das Rennen gemacht zu haben. Erst kürzlich hatte sich Wenger selbst positiv über seinen ehemaligen Spieler und designierte Nachfolger geäußert und ihm das Traineramt beim FC Arsenal zugetraut:

„Er bringt alle Qualitäten mit, um den Job zu machen. Er kennt den Verein gut und weiß, worauf es hier ankommt. Er war der Kapitän. Warum also nicht?“

Mikel Arteta wird wohl sein eigenes Trainerpersonal mitbringen, allerdings sollen die bisherigen Wenger-Assistenztrainer Jens Lehmann und Steve Bould weiterhin bei den Gunners bleiben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X