Skip to main content

Mesut Özil im Sommer zu Manchester United?

Manchester United wird wohl versuchen, sich Mesut Özil vom FC Arsenal ins Old Trafford zu holen. Sobald der deutsche Nationalspieler ab Januar auch mit anderen Vereinen sprechen darf, sollen die Verhandlungen über einen ablösefreien Wechsel beginnen. José Mourinho ist sehr zuversichtlich, sich mit Özil zu einigen, die beiden kennen sich noch aus ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit bei Real Madrid. Der Vertrag des 28-jährigen läuft am Ende der Saison aus und ganz offensichtlich hegt er kein Interesse daran, noch länger bei den Gunners zu bleiben.

Immer noch ein gutes Verhältnis zwischen Mourinho und Özil

Mourinho und Özil kamen beide gleichzeitig im Jahre 2010 bei Real Madrid an und arbeiteten eine Weile zusammen. Der Portugiese erkannte schnell, dass Özil in der Lage war, komplexe taktische Anweisungen zu verstehen und umzusetzen und setzte großes Vertrauen in den Spielmacher. Sie haben noch immer ein gutes Verhältnis zueinander, Mourinho schrieb sogar das Vorwort für die Autobiografie von Özil. United hat auch Interesse an einer Verpflichtung von Alexis Sanchez, der ebenfalls am Ende der Saison seinen Vertrag bei Arsenal beendet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X