Skip to main content

Mesut Özil zum wiederholten Male Nationalspieler des Jahres

Mesut Özil, Weltmeister und beim FC Arsenal unter Vertrag, ist zum fünften Male von den Fans auf der DFB-Webseite zum Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Er erhielt 54,5 Prozent der insgesamt 316850 abgegebenen Stimmen. Zweiter wurde Toni Kroos (Real Madrid) mit 33,9 Prozent vor Jonas Hector vom 1. FC Köln mit vier Prozent. „Nicht die Auszeichnung an sich ist mir wichtig – wenn ich das so sagen darf. Aber dass so viele Fans im Internet für mich ihre Stimme abgeben, macht mich schon ein bisschen stolz. Und dafür kann ich mich nur bei allen Fans bedanken“, so Özil nach der Bekanntgabe des Ergebnisses.

Spiel gegen Italien im EM-Viertelfinale war sein Highlight des Jahres

Im Jahr 2016 empfand Özil das Elfmeterschießen im EM-Viertelfinale gegen Italien als sein persönliches Highlight. In der regulären Spielzeit war er der Torschütze zum 1:0. „An das Tor erinnere ich mich natürlich gerne. Aber wir haben unser Ziel, den EM-Titel, nicht erreicht.“
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X