Skip to main content

Milad Salem verlässt SV Elversberg vorzeitig

Foto: Milad Salem/Imago/Jan Hübner

Die SV Elversberg hat für den Sommer einen außerplanmäßigen Abgang angekündigt. Denn Mittelfeldspieler Milad Salem wird bereits nach der Saison 2017/2018 bei dem Team aus der Regionalliga Südwest sein Gastspiel beenden. Eigentlich lief der Kontrakt des 30-jährigen noch ein Jahr länger. Die Beendigung des Vertragsverhältnisses erfolgte nach Angaben des Vereins in beiderseitigem Einvernehmen.

Milad Salem verlässt SV Elversberg vorzeitig

Milad Salem kehrte vergangenen Sommer zur SV Elversberg zurück, wo er schon von 2012 bis 2014 gespielt hatte. Der Kontrakt war ursprünglich bis zum 30.06.2019 geschlossen worden, wird nun aber vorzeitig aufgelöst. In der ersten Saisonhälfte lief Salem 13 Mal für die SV Elversberg in der Regionalliga au. Dabei machte er fünf Spiele von Anfang an. Das Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 II im Oktober 2017 stellte aber einen Wendepunkt dar. Denn aus sportlichen Gründen folgte das Aus bei der Regionalliga-Mannschaft. Nun also neigt sich das zweite Gastspiel des Afghanen dem vorzeitigen Ende entgegen. Trainer und Sport-Vorstand Roland Seitz sagte:

„Wir bedanken uns noch mal bei Milad für sein Engagement zu Saisonbeginn. Wir wünschen ihm für seine zukünftigen sportlichen Aufgaben und Herausforderungen alles Gute.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X