Skip to main content

Mitchell Weiser wechselt von Hertha BSC zu Bayer 04 Leverkusen

Foto: Mitchell Weiser und Julian Schieber/Imago/Matthias Koch

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat nun den Abschied von Mitchell Weiser bestätigt. Nachdem es in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche Spekulationen um den Abschied des 24-jährigen gab, steht nun der neue Verein fest. Denn Weiser schließt sich Bayer 04 Leverkusen an. Zudem nimmt auch Julian Schieber Abschied vom Hauptstadtklub.

Mitchell Weiser spielt künftig bei Bayer 04 Leverkusen

Was also schon länger vermutet wurde, ist nun Gewissheit: Mitchell Weiser verlässt Hertha BSC. Dies bestätigte der Hauptstadtklub am Dienstag. Dazu sagte Sportdirektor Michael Preetz:

“Mitch hat sich entschieden, diesen Schritt zu gehen. Wir akzeptieren seine Entscheidung, danken ihm für seinen Einsatz für Hertha BSC und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.”

Über die Höhe der Ablösesumme für den 24-jährigen vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Weiser wechselte im Sommer 2015 als 20-jähriger vom FC Bayern München zu Hertha BSC. Beim Hauptstadtklub wurde Mitchell Weiser nicht nur Stammspieler sondern auch Leistungsträger. Bisher absolvierte der gebürtige Rheinländer 85 Pflichtspiele für Hertha BSC (acht Tore, 16 Vorlagen). Mit der deutschen U21 Nationalmannschaft wurde der Rechtsverteidiger im vergangenen Sommer Europameister. Dabei erzielte er im Finale sogar den 1:0 Siegtreffer gegen Spanien. In der laufenden Saison stehen 31 Pflichtspiele (zwei Tore, zwei Vorlagen) auf dem Konto des künftigen Leverkuseners.

Julian Schieber verlässt Hertha BSC ebenfalls

Wie Hertha BSC am Dienstag weiterhin informierte, wird auch Julian Schieber den Verein verlassen. Der Vertrag läuft nach vier Jahren im Sommer aus und wird nicht verlängert. Dazu erläuterte Preetz:

“Julian hat hier für so manchen emotionalen Moment gesorgt. Leider war seine Zeit bei uns überschattet von schweren Verletzungen. Wir wünschen ihm, dass er gesund bleibt und noch einige Jahre auf hohem Niveau spielen kann.”

Der frühere Stuttgarter und Dortmunder brachte es bisher auf 50 Pflichtspiele (elf Tore, vier Vorlagen) für Hertha BSC.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X