Skip to main content

Mögliche Aufstellung bei Bayern München – Borussia Dortmund

Foto: Borussia Dortmund/Fussball.com

Am Wochenende kommt es zum großen Duell der beiden – aus sporltlicher Sicht – größten Fußballclubs in Deutschland. Und obwohl es für Bayern um nichts mehr geht, sie werden sicher Deutscher Meister, ist es ein Duell voller Prestige und auch eines der wenigen Spiele, das Bayern München verlieren könnte. Allerdings ist Borussia Dortmund zurzeit nicht in bester Verfassung. Wie werden die beiden Teams auflaufen? Wie werden die Aufstellungen sein? Antworten dazu gibt es hier, in diesem Text, in dem man sehen kann, wie die Aufstellungen von Bayern München und Borussia Dortmund voraussichtlich sein werden.

Wird der BVB in München bestehen können?

Dabei steht der FC Bayern München mehr oder weniger bereits als Meister fest. Schon beim Spiel in Leipzig hätten die Bayern Meister werden können. Das sie mit 1:2 verloren, hindert sie nicht daran, zum sechsten Mal in Folge Meister zu werden. Das wird auch Auswirkungen auf das Spiel in München haben, denn beim FC Bayern konzentriert man sich voll auf die Champions League.

Dennoch werden die Bayern natürlich mit einer guten Elf auftreten und versuchen, das Prestige-Duell gegen den einstigen Kontrahenten, der in dieser Saison nur ein Schatten seiner selbst ist, zu gewinnen.

Jupp Heynckes wird die alte Flügelzange aus Arjen Robben und Franck Ribery aufbieten, die möglicherweise eines ihrer letzten Heimspiele in München tätigen wird. Noch ist der neue Münchner Trainer nicht bekannt, noch laufen auch beide Verträge der langjährigen Bayern-Spieler aus. Sie wissen beide nicht, ob sie auch in der nächsten Saison noch für den Rekordmeister spielen werden. Umso mehr darf man sich sicher sein, dass sie in dieser Partie alles gegen werden, um einerseits den Gegner Borussia Dortmund zu bezwingen und andererseits die Verantwortlichen davon zu überzeugen, dass man mit ihnen verlängern sollte.

Mögliche Aufstellung des FC Bayern München

Die Bayern haben einige Verletzte zu verkraften, allen voran Nationaltorwart Manuel Neuer. Doch trotz der nicht geringen Zahl an Ausfällen wird Trainer Jupp Heynckes eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz stellen können. Die Verletzten beim FC Bayern München sind zurzeit die folgenden:

  • Manuel Neuer
  • Kingsley Coman
  • Felix Götze
  • Arturo Vidal
  • Juan Bernat

Sven Ulreich – Joshua Kimmich, Jerom Boateng, Mats Hummels, David Alaba – Arjen Robben, Thomas Müller, Javi Martinez, James Rodriguez, Franck Ribery – Robert Lewandowski

Mögliche Aufstellung von Borussia Dortmund

Auch die Dortmunder müssen auf so manchen Spieler verzichten. Vor allem der Ausfall von Marco Reus schmerzt, war er doch zuletzt in blendender Verfassung. Somit fallen aber diese fünf Spieler aus:

  • Sebastian Rode
  • Dan-Axel Zagadou
  • Marco Reus
  • Shinji Kagawa
  • Erik Durm

Roman Bürki – Marcel Schmelzer, Onur Toprak, Manuel Akanji, Lukasz Piszczek – André Schürrle, Julian Weigl, Mario Götze, Mahmoud Dahoud, Christian Pulisic – Michy Batshuayi

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X