Skip to main content

Möglicher Bosz-Nachfolger: Hitzfeld sagt BVB ab – „Für mich gibt es kein Zurück“

In der Gerüchteküche wurde kürzlich über eine Rückkehr von Ottmar Hitzfeld bei Borussia Dortmund spekuliert, wo er als möglicher Nachfolger von Trainer Peter Bosz gehandelt wurde, der aufgrund der sportlichen Talfahrt der Borussen vor allem medial im Fadenkreuz der Kritik steht. Doch der ehemalige Erfolgscoach der Schwarz-Gelben hat via „Bild“ zu verstehen gegeben, dass er nicht nach Dortmund zurückkehren wird: „Meine Entscheidung steht, ich kehre nicht zurück in das Trainergeschäft.“ Dabei betonte der 68-Jährige, dass Borussia Dortmund ohnehin keinen Kontakt zu ihm aufgenommen hat. Zugleich lieferte Hitzfeld eine Begründung, warum er ein Engagement auf der Trainerbank bis zum Saisonende nicht in Betracht zieht:

Foto: Imago/Future Image

Hitzfeld: „Brauche diesen Stress definitiv nicht mehr“

„Ich denke dabei an meine Gesundheit und meine Familie. Mir geht es jetzt gut, ich will und brauche diesen Stress definitiv nicht mehr.“ Somit wird es auch keinen zweiten Fall Jupp Heynckes geben, den die Bayern im Oktober nach der Entlassung von Carlo Ancelotti aus dem Ruhestand kommend als Cheftrainer installierten. „Das freut mich für ihn. Aber für mich ist es ausgeschlossen, ich traue mir das auch nicht mehr zu […] Natürlich empfinde ich es als große Ehre und Anerkennung, dass mein Name in Dortmund noch mal genannt wird. Aber für mich gibt es kein Zurück.“

Hitzfeld betreute bis Sommer 2014 die Schweizer Nationalmannschaft, ehe er sich aus dem Trainergeschäft verabschiedete. In Dortmund war er hingegen zwischen 1991 bis 1997 als Übungsleiter tätig und führte den BVB in dieser Zeit zu zwei Meisterschaften und gewann einmal die Champions League. Hitzfeld stärkte Bosz vor dem Revierderby gegen Schalke indes den Rücken: „Ich finde das Projekt mit Peter Bosz nach wie vor sehr spannend. Der gute Saisonstart hat doch auch gezeigt, dass es funktionieren kann. Und mit einem Sieg im Derby gegen Schalke sieht die schwarz-gelbe Welt auf einen Schlag wieder ganz anders aus.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X