Skip to main content

MSV Duisburg: Nach nur einem Jahr wieder ein neuer Rasen für die Arena

Foto: Moritz Stoppelkamp/Fussball.com

Erst ein Jahr ist es her, dass der MSV Duisburg sich einen neuen Rasen in der Schauinslandreisen-Arena verlegen ließ. Die Winterpause ist dem Geläuf allerdings nicht gut bekommen. Denn während die Spieler sich auf die restlichen Spiele der Rückrunde vorbereitetet, litt der Rasen unter der Witterung. Das erste Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim wurde so zu einer nicht schön anzusehenden Partie. MSV-Spieler Moritz Stoppelkamp bescheinigte dem Spielfeld, in einem „katastrophalen Zustand“ zu sein. „Guter Fußball ist so nicht möglich“, klagte der 31-Jährige. Der Verein reagierte prompt: Ein neuer Rasen soll der Arena spendiert werden.

Bis Mitte nächster Woche liegt der neue Rasen

Als der neue Rasen vor einem Jahr kam, da lag das alte Geläuf immerhin sechs Jahre. Doch der neue Grasbewuchs zeigte massive Lücken. Am vergangenen Samstag war das für jedermann zu erkennen: An einigen Stellen war überhaupt kein Grün mehr zu sehen. Die Mannschaften mussten sich durch tiefen Morast kämpfen. „Da sind verschiedene Komponenten zusammen gekommen, die wir und die Herstellerfirma leider größtenteils nicht beeinflussen konnten. Wir mussten jetzt einfach handeln, um den Teams wieder einen zweitligatauglichen Untergrund zu bieten“, erklärte Geschäftsführer Peter Mohnhaupt.“ Bis zur Mitte der nächsten Woche wird es noch dauern, bis das neue Grün verlegt ist. Am Samstag, den 10. Februar, steht das nächste Heimspiel auf dem Programm, dann ist Arminia Bielefeld zu Gast.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X