Mybet ist ein Wettanbieter, der für besonderes Vertrauen bei deutschen Wettfreunden sorgt, da er deutsche Wurzeln hat. Im Jahr 2002 wurde die PEI Ltd. ins Leben gerufen, von der Mybet eine Marke ist. Mybet gehört zur Finanzholding mybet Holding SE. Das Unternehmen wurde in Deutschland gegründet und hat seinen Sitz in Kiel. Um die besseren steuerlichen Rahmenbedingungen auszuschöpfen, hat Mybet auch einen Sitz auf Malta. Für die Sicherheit beim Wetten sind Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Landesregierung Schleswig-Holstein vorhanden. Bei Mybet können Sie nicht nur online wetten, sondern der Wettanbieter betreibt auch verschiedene Wettannahmestellen in deutschen Städten. Schneller und bequemer funktioniert das Wetten jedoch online. Mybet gehört noch nicht zu den großen Wettanbietern, doch kann es Mybet in vielfacher Hinsicht mit den Großen der Branche aufnehmen. Mybet beschäftigt ungefähr 160 Mitarbeiter, der jährliche Umsatz liegt bei ca. 63 Millionen Euro.

Fakten zum Wettanbieter Mybet

Details zum Wettanbieter Mybet
Bonus100% bis zu 200€
Bonus Codestart200
WettangebotErstklassiges Wettangebot
WettquotenGute Wettquoten
Mobile AngebotSehr gutes Mobile Angebot
Live WettenErstklassiges Angebot an Live Wetten
AuszahlungsdauerBinnen 24 Stunden
KundenserviceErreichbar per Email, Chat und Telefon

Gute Auszahlungsquoten bei Mybet

Sehr gut sind die Auszahlungsquoten bei Mybet, teilweise landet Mybet unter den Top 3 der Wettanbieter mit den besten Quoten. Die Auswahl an Wetten kann sich sehen lassen, Fußballwetten rangieren ganz weit vorn, doch können Sie auch auf andere Sportarten und teilweise auch auf Randsportarten wetten. Bei Mybet finden Sie viele Livewetten auf Fußball und auch auf andere Sportarten. Als Zusatzleistungen hat Mybet ein Casino und ein Live-Casino im Programm. Möchten Sie unterwegs wetten, können Sie sich die App von Mybet auf Ihr mobiles Gerät holen. Neukunden erhalten bei Mybet einen attraktiven Begrüßungsbonus, doch auch Bestandskunden gehen nicht leer aus, wenn es um Boni und Aktionen geht.

Seriosität und Sicherheit bei Mybet

Bei der Auswahl eines Wettanbieters kommt es in erster Linie auf Seriosität und Sicherheit an, Mybet gewährleistet Ihnen Sicherheit. Der Wettanbieter besitzt eine Lizenz der Malta Gaming Authority, die innerhalb der gesamten EU gültig ist, sowie eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein, die deutschlandweit gilt und bei deutschen Wettfreunden für Vertrauen sorgt. Bevor eine Lizenz erteilt wird, muss ein Wettanbieter ein Konzessionsverfahren durchlaufen, bei dem es verschiedene Nachweise erbringt:

  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
  • Sicherheit bei der Datenübermittlung
  • aktive Bekämpfung der Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche

Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bei Mybet sprechen die Bonusleistungen für die Kunden und die langjährige Tätigkeit. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist gewährleistet, die Daten werden in sicherer SSL-Verschlüsselung übermittelt. Mybet verfügt über eine verschlüsselte Webseite, die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Für den sicheren Umgang mit den Daten der Kunden ist ein Zertifikat vom TÜV vorhanden. Die aktive Bekämpfung der Spielsucht ist bei Mybet ein wichtiges Anliegen, dafür besitzt Mybet über ein Zertifikat der unabhängigen Organisation GamCare. Das Mindestalter der Kunden beträgt 18 Jahre, es wird im Rahmen eines Verifikationsverfahrens geprüft. Auf seiner Webseite informiert Mybet über die Spielsuchtprävention und hält Adressen von Beratungsorganisationen bereit.

Kunden können auf der Webseite von Mybet eine Selbsteinschätzung vornehmen, Tipps zum Schutz von gefährdeten Personen und von Minderjährigen sind vorhanden. Kunden können Einzahlungslimits setzen, eine Spielpause einlegen oder eine Selbstsperre, zeitlich begrenzt oder auf Dauer, beantragen. Mybet überwacht die Wetten, um Manipulationen auszuschließen. Zum Schutz vor Geldwäsche werden verschiedene sichere Zahlungsmethoden angeboten, bei den Ein- und Auszahlungen gelten Mindest- und Höchstbeträge. Mybet gewährt ein Qualitätsversprechen, dazu gehört, dass ständig die aktuellsten Technologien bei Mybet einfließen, um den Kunden das Wetten so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Mybet ist Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, einem Zusammenschluss von Wettanbietern, die auf dem deutschen Markt tätig sind und eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein besitzen. Der Deutsche Sportwettenverband ist eine Lobby der Wettanbieter, er setzt sich für die Legalisierung von Sportwetten in Deutschland, für den Spielerschutz und für den Schutz vor Manipulationen ein. Ist ein Wettanbieter Mitglied im Deutschen Sportwettenverband, können Sie immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen.

Gestaltung der Webseite bei Mybet

Die Webseite von Mybet hat aufgrund der vorherrschenden Farbe Blau einen hohen Wiedererkennungswert, grüne und gelbe Akzente lockern die Webseite auf. Die Startseite wirkt etwas überladen, doch ist das kein Wunder, denn eine Vielzahl an Informationen ist bereits auf der Startseite vorhanden. Die Startseite informiert über wichtige Livewetten, über Boni für die Kunden, über aktuelle Highlights, aber auch über Zertifikate, Lizenzen und Zahlungsmethoden. Im oberen Bereich der Webseite können Sie die verschiedenen Bereiche Sportwetten, Livewetten, Casino und Live-Casino abrufen, ebenso werden herausragende Sportereignisse aufgeführt, zu denen Sie bereits von der Startseite aus per Mausklick gelangen können. Im unteren Bereich der Webseite sind verschiedene Kategorien aufgeführt, hier können Sie die erforderlichen Informationen abrufen. Mit einem Klick gelangen Sie zur Sportwettenseite, hier finden Sie auf der ersten Seite bereits viele aktuelle Wett-Highlights, darunter viele Livewetten. Auf der linken Seite der Sportwettenseite sind die Sportarten aufgeführt, auf die Sie wetten können, hier können Sie die Sportarten auswählen und Unterkategorien abrufen. Über den Sportarten sind die Wetten angeordnet, die Sie am jeweiligen Tag platzieren können. Schnell können Sie die Wetten für die jeweilige Sportart und den aktuellen Tag abrufen. Demnächst erhält die Webseite einen neuen Look, sie soll dann dynamischer und übersichtlicher, aber auch noch leichter bedienbar werden.

Anmeldung bei Mybet

Um bei Mybet zu wetten, müssen Sie sich anmelden und dazu das Anmeldeformular mit einem Klick auf den Button „Jetzt kostenlos registrieren“ öffnen. Das Anmeldeformular füllen Sie mit

  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Benutzername
  • Mobilfunknummer
  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum

aus. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Nun ist die Anmeldung schon erledigt, Sie müssen sie nur per Mausklick abschicken, um schon nach kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Aktivierungslink zur Bestätigung zu erhalten. Mit einem Klick auf diesen Aktivierungslink schalten Sie Ihr Wettkonto frei, um nun Einzahlungen darauf leisten zu können.

Einzahlungen bei Mybet

Nachdem Sie sich bei Mybet angemeldet und das Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten. Mit Ihren Zugangsdaten loggen Sie sich auf Ihr Wettkonto ein, dann gehen Sie auf Einzahlen und wählen eine der Zahlungsmethoden aus:

  • PayPal
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Trustpay
  • Ukash

Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden müssen Sie Mindest- und Höchstbeträge beachten. Sie müssen den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben und den Anweisungen folgen, um die Einzahlung abzuschließen. Bei den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal werden Sie auf die Webseite des entsprechenden Zahlungsanbieters weitergeleitet, um dort die erforderlichen Daten anzugeben. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden sofort nach der Einzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben wird und Ihren Wetten nichts mehr im Wege steht. Gebühren werden bei Mybet für die Einzahlung nicht erhoben.

Auszahlung der Gewinne bei Mybet

Nachdem Sie bei Mybet Ihren Neukundenbonus umgesetzt und Gewinne erzielt haben, können Sie die Auszahlung beantragen und sich dafür wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen. Hier wählen Sie eine Zahlungsmethode aus, zumeist wird die Zahlungsmethode, die auch für die Einzahlung genutzt wurde, für die Auszahlung verwendet. Bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung, Giropay und Paysafecard können Auszahlungen mit diesen Zahlungsmethoden nicht erfolgen, Sie müssen die Banküberweisung für die Auszahlung wählen. Unter Berücksichtigung von Mindest- und Höchstbeträgen müssen Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie den Anweisungen folgen. Bei Auszahlungen mit den elektronischen Geldbörsen PayPal, Neteller oder Skrill gelangen Sie wieder auf die Webseite des Zahlungsanbieters, wo Sie die erforderlichen Angaben machen. Die Dauer der Auszahlung ist von der gewählten Zahlungsmethode abhängig. Besonders schnell erfolgt die Auszahlung mit den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal, hier geht das Geld häufig schon am nächsten Tag auf Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse ein. Bevor die erste Gewinnauszahlung erfolgen kann, wird eine Verifikation vorgenommen, bei der Ihr Alter, Ihre Wohnanschrift und Ihre Identität geprüft werden. Sie müssen für diese Prüfung eine Kopie von Personalausweis, Reisepass oder Führerschein an Mybet einreichen, bei verschiedenen Zahlungsmethoden wird eine Kopie der Zahlungsmethode gefordert.

PayPal als Garant für Sicherheit und Seriosität

Bei Mybet können Ein- und Auszahlungen mit PayPal erfolgen, das ist ein Garant für Sicherheit und Seriosität. Die Betreiber von PayPal prüfen die Wettanbieter gründlich und arbeiten nur mit seriösen Wettanbietern zusammen. Ein Wettanbieter muss eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, um die Zahlung mit PayPal zu ermöglichen. Möchten Sie Ihre Einzahlung mit PayPal vornehmen, benötigen Sie ein PayPal-Konto. Haben Sie bereits ein PayPal-Konto, müssen Sie bei der Einzahlung auf der Webseite von PayPal Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Liegt noch kein PayPal-Konto vor, können Sie es noch bei der ersten Einzahlung eröffnen, indem Sie das Anmeldeformular auf der Webseite von PayPal ausfüllen. Sie müssen Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben, diese Daten müssen Sie nur einmal angeben, sie sind bei PayPal sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Ändern sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, müssen Sie PayPal darüber informieren. Haben Sie Ihr Anmeldeformular abgeschickt, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Ihr PayPal-Konto ist nun eröffnet, Sie müssen allerdings noch keine Einzahlung darauf leisten. Bei Ihren Zahlungen greift PayPal auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zu. Das Geld geht sofort auf dem Wettkonto ein, während Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto erst später mit dem Betrag belastet wird. Mit PayPal kann auch die Auszahlung Ihrer Gewinne erfolgen, hier geht das Geld oft schon am nächsten Tag auf Ihrem PayPal-Konto ein. PayPal informiert Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingegangen ist. Das Geld können Sie für spätere Zahlungen bei Mybet oder im Onlineshop verwenden, doch können Sie es auch auf Ihr Girokonto auszahlen lassen. PayPal bietet mehrere Vorteile:

  • Zahlungsempfänger kann nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten erfahren, da Ein- und Auszahlungen immer über Ihr PayPal-Konto erfolgen
  • keine Gebühren für Kontoeröffnung, Kontoführung, Ein- und Auszahlungen
  • sehr schnelle Ein- und Auszahlung
  • sehr sichere Zahlungen
  • sehr großer Akzeptanzbereich

Bonus für Neukunden bei Mybet

Als Neukunde können Sie bei Mybet einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung erhalten, er beträgt 100 Prozent und wird bis zu 100 Euro gewährt. Zahlen Sie 100 Euro ein, wird Ihnen der volle Bonus gewährt, während Sie bei einer geringeren Einzahlung einen anteiligen Bonus erhalten. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus erhalten, liegt bei 5 Euro, Sie erhalten dann einen Bonus von 5 Euro. Bevor Sie frei über den Bonus verfügen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen und innerhalb von 60 Tagen den Einzahlungsbetrag einmal und den Bonus neunmal umsetzen. Für die Umsetzung müssen Sie Wetten mit einer Quote von mindestens 2,00 platzieren.

Boni und Aktionen für Bestandskunden bei Mybet

Bei Mybet gehen auch Bestandskunden nicht leer aus, wenn es um Aktionen und Boni geht. Verschiedene dieser Aktionen gelten zeitlich begrenzt und beziehen sich auf bestimmte Sportereignisse oder Wetten, einige Aktionen erstrecken sich über eine Fußball-Saison. Auf die Kombiwette des Tages können Sie einen Bonus von 10 Prozent auf den Gewinn erhalten, die Kombiwette muss mindestens drei Tipps mit einer Quote von 1,70 pro Tipp enthalten. Nur Wetten auf Partien am Sonntag werden für diese Aktion anerkannt. Werben Sie einen Freund für Mybet, können Sie einen Bonus von 40 Euro erhalten. Bis zu drei Freunde können Sie werben, für jeden Freund wird Ihnen ein Bonus gewährt. Immer wieder neue Aktionen können bei Mybet hinzukommen.

Auszahlungsquoten bei Mybet

Mybet gehört zu den Wettanbietern mit den besten Auszahlungsquoten und landet oft unter den Top 3 der Wettanbieter mit den besten Quoten. Die Auszahlungsquoten bewegen sich im Schnitt um 94 bis 95 Prozent, bei wichtigen Ereignissen wie dem Finale der Champions League können die Quoten auch auf 97 Prozent ansteigen. Besonders gute Quoten gelten für Fußball und Tennis, für Top-Ereignisse und Top-Ligen. Bei Randsportarten und weniger bedeutenden Ligen fallen die Quoten niedriger aus, doch liegen sie immer noch über 90 Prozent.

Handhabung der Wettsteuer bei Mybet

In Deutschland wird seit dem 01. Juli 2012 die Wettsteuer in Höhe 5 Prozent auf Sportwetten erhoben, sie ist vom Wettkunden zu zahlen. Der Wettkunde muss die Steuer allerdings nicht selbst an das Finanzamt abführen; für die direkte Abführung der Wettsteuer sind die Wettanbieter verantwortlich. Mit der Wettsteuer gehen die Wettanbieter unterschiedlich um. Bei Mybet wird die Wettsteuer direkt vom Wetteinsatz erhoben. Der Wetteinsatz steht Ihnen in Höhe von 95 Prozent zur Verfügung. Eine Ausnahme bildet der Freitag, am Freitag ist Steuerfrei-Tag. Sie zahlen am Freitag keine Wettsteuer, die Steuer wird nicht auf dem Wettschein ausgewiesen. Für alle Wetten, die Sie am Freitag von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr platzieren, zahlen Sie keine Steuer. Der Wetteinsatz steht Ihnen in voller Höhe zur Verfügung, der Wettgewinn wird Ihnen in Höhe von 100 Prozent auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben.

Wetthilfen bei Mybet

Bei Mybet steht Ihnen zwar kein Livestream zur Verfügung, doch ist das kein Manko, da Sie ein Livecenter nutzen können. Ein Liveticker informiert über die aktuelle Situation im Spiel, im Livecenter können Sie verschiedene Informationen wie Ballbesitz, Eckbälle oder Fouls sehen. Live-Spielstände und Statistiken können über die Webseite von Mybet abgerufen werden.

Mobil wetten bei Mybet

Bei Mybet müssen Sie auch unterwegs nicht auf das Wetten verzichten, da eine App für unterwegs angeboten wird. Die App wird für Android und iOS angeboten, Sie erhalten die App, indem Sie den QR-Code auf der Webseite von Mybet scannen. Für Geräte mit anderen Betriebssystemen können Sie die mobile Webseite von Mybet nutzen, die Sie erhalten, indem Sie die Webadresse von Mybet in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Mit der App und der mobilen Webseite haben Sie Zugriff auf das gesamte Programm an Sport- und Livewetten bei Mybet. Die App ist übersichtlich gestaltet, sie hält zu den Spielen immer die aktuellen Quoten bereit. Um die App zu nutzen, müssen Sie keinen neuen Account eröffnen, Sie können den bestehenden Account nutzen.

Fußballwetten bei Mybet

Mybet hält täglich bis zu 14.000 Sportwetten bereit, davon machen Fußballwetten den Löwenanteil aus. Hier können Sie auf so wichtige Ereignisse wie die Weltmeisterschaft, die Europameisterschaft, die Champions League und die Europa League wetten, auch Wetten auf außereuropäische Pokalwettbewerbe können platziert werden. Auf deutschen Fußball werden Wetten auf den DFB-Pokal, die 1. und 2. Bundesliga und die 3. Liga angeboten, neben Standardwetten können Sie auch Spezialwetten platzieren und auf verschiedene Sportler wetten. Auf ausländische Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische Primera Division, aber auch auf untergeordnete Ligen aus dem europäischen und teilweise auch außereuropäischen Ausland können Wetten platziert werden. Mybet bietet auch Wetten auf verschiedene Pokalwettbewerbe europäischer Länder an, beispielsweise auf den FA Cup in England oder die Copa del Rey in Spanien. Nicht nur Standardwetten mit Sieg der Heimmannschaft, Sieg der Auswärtsmannschaft und Remis können Sie platzieren, sondern auch Sonderwetten sind verfügbar:

  • Wette mit Doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf die meisten Tore in der Halbzeit
  • Handicapwette

Die Auswahl an Sonderwetten hängt von der jeweiligen Begegnung ab und kann mehr oder weniger umfangreich sein. Auf besondere Ereignisse wie Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft können Sie Langzeitwetten abschließen.

Wetten auf andere Sportarten bei Mybet

Bei Mybet können Sie auch auf viele andere gängige Sportarten wetten, beispielsweise auf Tennis, Handball, Eishockey, Basketball, American Football, Rugby, Boxen, Golf und Radrennen. Auch hier werden Wetten auf deutsche und ausländische Teams angeboten, ebenso können Sie abhängig von der Sportart und vom Spiel verschiedene Sonderwetten platzieren. Langfristig können Sie Langzeitwetten auf wichtige Ereignisse platzieren. Mybet hält auch Wetten auf verschiedene Randsportarten bereit, darunter auf Bandy, Snooker, Cricket oder Darts. Verschiedene Spezialwetten werden auf Politik und Gesellschaft angeboten, hier handelt es sich um Langzeitwetten.

Livewetten bei Mybet

Mybet hält ein gutes Angebot an Livewetten bereit, Fußball steht auch hier im Vordergrund, doch können Sie auch auf andere Sportarten wie Eishockey, Tennis, Handball oder Basketball Livewetten platzieren. Bei den Livewetten sind die sich ändernden Quoten farbig markiert, die aktuellen Spielstände werden immer angezeigt. Auch bei den Livewetten können Sie neben den Standardwetten verschiedene Sonderwetten platzieren, beispielsweise

  • Über-/Unter-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand

Damit Sie keine wichtigen Ereignisse verpassen, ist ein Live-Kalender vorhanden, er informiert über die Ereignisse, auf die Sie demnächst Livewetten platzieren können.

Kundensupport bei Mybet

Bei Mybet wird ein guter Service geboten, auf der Webseite ist ein übersichtlich gestalteter Hilfebereich vorhanden. Auch Hilfe-Videos und ein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen können abgerufen werden. Viele ausführliche und leicht verständliche Erläuterungen sind vorhanden, auch Sportnachrichten sind abrufbar. Bei Fragen können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden, er ist per E-Mail, per Fax und ein Kontaktformular auf der Webseite erreichbar. Noch schneller erreichen Sie den Kundensupport über den Live-Chat und über eine Telefonhotline. Der telefonische Kundensupport ist täglich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr erreichbar, jeder Anruf kostet 20 Cent.