Skip to main content

Nach Costa-Wechsel zu Atlético Madrid: Antoine Griezmann zu Manchester United?

Gestern wurde endlich das offiziell vollzogen, was schon seit Wochen in der Schwebe lag: der Transfer von Diego Costa vom FC Chelsea zu Atlético Madrid im Januar 2018. Dann nämlich endet die Transfersperre der FIFA gegen die Colchoneros. Dieser Wechsel von Costa zurück zu Atlético könnte aber gleichzeitig den Abgang eines anderen Superstars bedeuten: Antoine Griezmann.

Beerbt Antoine Griezmann bei Manchester United Best, Beckham und Ronaldo?

Denn dafür sprechen zwei Gründe. Zunächst einmal sucht man laut mehreren Medienberichten bei Atlético Madrid eine Möglichkeit, diese 65 Millionen Euro Ausgaben, die für den Wechsel von Diego Costa kolportiert werden, wieder hereinzuholen. Da würde ein Verkauf von Antoine Griezmann zu Manchester United genau richtig kommen. Denn die Red Devils haben keinen Hehl daraus gemacht, dass sie den Franzosen gerne verpflichten wollten. Immerhin wird die Rückennummer 7, die Griezmann stets trägt und die einst Größen wie Cristiano Ronaldo, David Beckham oder George Best getragen haben, nach wie vor freigehalten. Und zum anderen dürfte Diego Simeone sein System kaum so verändern, um ständig mit Griezmann und den beiden Neuzugängen Diego Costa und Vitolo, der ebenfalls zum 01. Januar 2018 zu Atlético wechselt, in der Startelf zu spielen. Gut möglich also, dass Antoine Griezmann im Winter tatsächlich zu Manchester United wechseln wird.

Nach Costa-Wechsel zu Atlético Madrid: Antoine Griezmann zu Manchester United?
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X