Skip to main content

Nach dem Qualifikationsspiel gegen Litauen hat Southgate die Qual der Wahl – wer stürmt neben Kane?

Jermaine Defoe, der Angreifer des AFC Sunderland, 34, absolvierte am vergangenen Sonntag gegen Litauen seinen ersten Auftritt bei der englischen Nationalmannschaft seit November 2013 und markierte das erste Tor in der 21. Minute. „Ich freue mich für Defoe, dass er das Tor erzielt hat“, so Southgate gegenüber der BBC. „Aber der wichtigere Part war seine enorme Bedeutung für das gesamte Team.“ England kreierte nach dem Treffer von Defoe wenige Chancen, doch in der 66. Minute durchbrach die Mannschaft erneut die starke Defensive der Litauer und Jamie Vardy traf mit seiner ersten Ballberührung.

Wer wird in Russland stürmen?

Southgate fügte hinzu: „Ich freue mich für beide, eine tolle Geschichte für Jermain und ich denke, Jamie hat dieser Mannschaft viel gegeben.“ Während Tottenhams Harry Kane sicher für die WM 2018 gesetzt ist, sollte sich England qualifizieren, muss Southgate nicht abwägen, wen er als zweiten Stürmer bringen wird. Jamie Vardy, Daniel Sturridge, Wayne Rooney, Andy Carroll und Marcus Rashford werden alle um einen Platz wetteifern, gemeinsam mit dem Veteranen Defoe, der zum Zeitpunkt der Weltmeisterschaft in Russland bereits 35 Jahre alt sein wird. „Ich denke, wir müssen jedes Mal, wenn wir zusammenkommen, schauen, wer in Form ist und wen wir einsetzen können“, so Southgate auf die Frage, ob der Stürmer eine realistische Option sei. „Wenn er Tore in der Premier League erzielt und so gut spielt, wie er es in dieser Saison getan hat, dann gibt es absolut keinen Grund, warum er nicht auch in Russland spielen sollte.
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X