Skip to main content

Nationaltorwart Sergio Rico verlängert vorzeitig Vertrag bei FC Sevilla

Der FC Sevilla konnte nun einen seiner wichtigsten Spieler weiter an den Verein binden. Wie die Andalusier nun nämlich informierten, wird Sergio Rico bis zum Jahr 2021 beim Rekordgewinner der UEFA Europa League spielen. Bislang lief der Vertrag des zum spanischen Nationalteam zugehörigen Torwarts bis 2019.

Sergio Rico mit 23 Jahren bereits Leistungsträger beim FC Sevilla

Somit kann der FC Sevilla die nächsten vier Jahre auf den sicheren Rückhalt im Kasten bauen. Sergio Rico hatte seinen Vertrag bei den Südspaniern erst im Januar 2016 bis zum Jahr 2019 verlängert. Nun also hat sich der Torwart vorzeitig bis zum Juni 2021 an den FC Sevilla gebunden. Mit seinen gerade einmal 23 Jahren gehört der Keeper zu den erfahrenen La Liga Spielern im Team. Die Nummer drei bei der Nationalelf hat nämlich insgesamt 129 Pflichtspiele für den FC Sevilla bislang absolviert. Dabei konnte Sergio Rico 45 Mal zu Null spielen und unter anderem auch zwei Mal die Europa League gewinnen. Im Juni 2016 absolvierte der 23-jährige sein bislang einziges Länderspiel für Spanien. Beim 6:1 gegen Südkorea in Vorbereitung auf die EM 2016 in Frankreich wurde er in der 74. Minute für Iker Casillas eingewechselt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X