Skip to main content

Neuer Sponsoren Vertrag mit der EFL: Sky Bet verlängert bestehende Vereinbarung bis 2024

Sky Bet hat den millionenschweren Sponsoring-Vertrag mit der English Football League bis zum Sommer 2024 verlängert. Der Sportwetten Anbieter ist der Hauptsponsor für die Championship, die League One und die League Two. Der Buchmacher präsentiert sich mit Logos auf dem Shirt und hält die Rechte an dem Spruch „Bet and Watch“ für einige, ausgewählte Spiele. Der Deal, der mehrere Millionen Pfund schwer ist, besteht bereits seit 2013. Laut Sky Bet werden für den neuen Vertrag 20 Prozent höhere Zahlungen fällig. Damit werde der elfjährige Deal zu einem der am längsten bestehenden im Profisport.

Einnahmen der Vereine steigen damit um 20 Prozent

Das in Leeds ansässige Unternehmen, das Marken wie Sky Vegas und Sky Bingo unterhält, gehört der Private-Equity-Gruppe CVC Capital Partners. Der Sender Sky hält 20 Prozent der Anteile an dieser Firma. Das Geld aus dem Vertrag wird unter den 72 Klubs in der englischen Football League aufgeteilt, die in den drei Ligen unterhalb der Premier League spielen. Richard Flint, CEO von Sky Betting & Gaming: „Wir freuen uns, diesen neuen Vertrag mit der EFL zu unterzeichnen und glauben, dass der damit einhergehende zusätzliche Fokus, den wir und die Liga damit auf verantwortungsvolles Glücksspiel legen, zeigen wird, das gut geführte Wettanbieter eine aktive Rolle bei der Sensibilisierung für Spielsucht spielen können.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X