Skip to main content

Neuzugang Misidjan beim 1. FC Nürnberg droht Haftstrafe

Virgil Misidjan

Foto: imago/DeFodi

Der 1. FC Nürnberg hat im Sommer 2,5 Millionen Euro für Neuzugang Virgil Misidjan von Ludogorets Razgrad ausgegeben, sportlich gesehen eine vielversprechende Investition. Der Niederländer mit surinamischen Wurzeln konnte in Bulgarien bereits fünfmal die Meisterschaft gewinnen und dadurch sowohl in der Europa League als auch in der Champions League Erfahrungen sammeln. Er gilt als sehr schnell und vor allem als torgefährlich. Am vergangenen Samstag saß er gegen den 1. FSV Mainz 05 noch auf der Tribüne, doch bald soll der der Mannschaft aktiv helfen. Doch rechtliche Probleme könnten dafür sorgen, dass doch noch alles anders kommt.

Andreas Bornemann bleibt erst einmal gelassen

Denn Misidjan wurde in den Niederlanden wegen Körperverletzung zu sechs Monaten Haft verurteilt, nur zwei davon wurden zur Bewährung ausgesetzt. Jetzt droht den Nürnbergern offenbar ein längerer Ausfall des Stürmers. Allerdings wurde dieses Urteil in der ersten Instanz gefällt, ein Berufungsverfahren läuft bereits. Der Sportvorstand des Klubs, Andreas Bornemann, ist jedoch gelassen. Denn beim ersten Prozess war der Beschuldigte nicht anwesend, wurde stattdessen von einem Pflichtverteidiger vertreten. „Es würde mich sehr wundern, wenn so ein Urteil Bestand hätte“, so Bornemann. „Also ist das Resultat erklärbar. Wir gehen davon aus, dass das Urteil in der nächsten Instanz anders ausfallen wird und er ganz normal zur Verfügung steht.“

Am Mittwoch trainiert Misidjan zum ersten Mal mit

Er könne sich nicht vorstellen, dass die Haftstrafe bestehen bleibt: „Aus meiner Sicht wäre das einmalig. Ich kenne keinen, der für so etwas in den Bau gegangen wäre. Ich möchte nicht in ein Verfahren eingreifen. Aber natürlich steckt auch dahinter, dass er beleidigt wurde, wahrscheinlich auf rassistische Art und Weise.“ Bisher gibt es keinen Termin für die Berufungsverhandlung, dann soll Misidjan aber selbst vor Gericht erscheinen. „Das ist sicherlich ratsam“, so Bornemann. Am kommenden Mittwoch aber geht es erst einmal um sportliches. Dann wird der Neuzugang zum ersten Mal mit seinen neuen Kollegen trainieren und sein Können unter Beweis stellen können.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X