Skip to main content

Newcastle United stellt in Wales einen neuen Vereinsrekord auf

Newcastle United hat einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. In Wales gab es bei Cardiff City einen 2:0 Sieg, womit die Mannschaft den Rekord für die Anzahl an Auswärtssiegen in einer Saison gebrochen hat. Insgesamt kommt das Team von Rafa Benitez damit auf 14 Siege in der Fremde und hat damit den alten Rekord aus der Saison 1992/93 hinter sich gelassen. Der neue Eintrag in die Geschichtsbücher des Vereins bedeutet auch, dass die Magpies eine Außenseiterchance auf den Gewinn der Meisterschaft haben, sollte Brighton es nicht schaffen, das Heimspiel gegen Bristol City am Samstagabend zu gewinnen. Doch auch wenn es Newcastle United nicht schaffen sollte, die Saison als Tabellenführer zu beenden, sollte dieser Sieg und vor allem die Leistung der Mannschaft den spanischen Coach sehr zufriedengestellt haben.

Benitez sehr zufrieden mit sehr Mannschaftsleistung

In der ersten Halbzeit war es zwar nicht so spektakulär, doch Newcastle legte bereits dort die Voraussetzungen, um den mitgereisten Fans einen unvergesslichen Fußballabend zu bescheren. Zwei Treffer in der zweiten Halbzeit sicherten den großartigen Sieg für die Magpies, Christian Atsu und Issac Hayden netzten ein. Benitez zeigte sich begeistert von dem aufgestellten Rekord: „Ich bin sehr zufrieden, weil ich der Meinung bin, die Mannschaft hat die gesamte Saison über tolle Leistungen gezeigt und vor allem auswärts. Dass wir es ausgerechnet heute geschafft haben, nach dem geglückten Aufstieg, und dadurch wieder ein Stück an Brighton herangerückt sind, ist umso erfreulicher.“

Foto:Paul J Martin / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X