Skip to main content

Neymar: Drei Millionen Euro für Gewinn des Ballon d’Or

In den Verträgen von Profi-Fußballern befinden sich zahlreiche Klauseln und Möglichkeiten, zusätzliche Einnahmen zu erzielen. So erfuhren wir unlängst davon, dass Edinson Cavani eine Million Euro extra vom FC Paris St.-Germain erhält, wenn er Torschützenkönig in der französischen Ligue 1 wird. Und auch Neymar soll von PSG eine lohnenswerte Klausel in den Kontrakt geschrieben bekommen haben.

Neymar erhält drei Millionen Euro für jeden Ballon d’Or

Dies berichtet nun zumindest die Le Parisien unter Berufung auf brasilianische Quellen. Demnach gibt es für Neymar eine Extra-Prämie sollte er den Ballon d’Or als weltbester Spieler gewinnen können. Diese Klausel bringt dem brasilianischen Superstar demzufolge weitere drei Millionen Euro von PSG ein. Jedes Mal während der Laufzeit seines Vertrages soll er die drei Millionen Euro erhalten, wenn er den Ballon d’Or gewinnt. Theoretisch hat Neymar dazu fünf Mal die Gelegenheit – würde 15 Millionen Euro extra bedeuten. Allerdings darf doch damit gerechnet werden, dass Lionel Messi und Cristiano Ronaldo ihre Vorherrschaft so einfach nicht aufgeben werden. Aber wer weiß schon, was in drei, vier oder fünf Jahren ist, sind Messi und CR7 nicht mehr die Jüngsten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X