Skip to main content

Neymar: Vater bestätigt Ausfall gegen Real Madrid – PSG-Star fällt 6 bis 8 Wochen aus

Foto: Neymar/Fussball.com

Paris St. Germain muss definitiv auf Neymar im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League in einer Woche gegen Real Madrid verzichten. Der Vater des Superstars bestätigte gegenüber „ESPN Brasil“, dass der Torjäger rund zwei Monate ausfallen wird: „PSG weiss, dass sie für die nächsten sechs bis acht Wochen nicht auf Neymar zählen können. Es kann wirklich keiner glauben, dass Neymar auch nur darüber nachdenken kann, mit dieser Verletzung gegen Real Madrid zu spielen.“ Der 26-Jährige hatte sich am Sonntag im Ligaduell gegen Olympique Marseille einen Haarriss im Mittelfußknochen sowie eine Verstauchung im rechten Fußgelenk zugezogen. Im Anschluss herrschte ein Rätselraten über die drohende Ausfallzeit von Neymar, nun sorgt der Vater für Klarheit.

PSG-Coach Emery ließ Neymar-Einsatz gegen Real offen

Im Vorfeld hatten auch die „AS“ und „Globoesporte“ verkündet, dass der brasilianische Star-Stürmer eine Zwangspause von knapp zwei Monaten einlegen muss. PSG-Trainer Unai Emery hatte hingegen einen Einsatz von Neymar gegen die Königlichen noch nicht ausschließen wollen und teilte mit, dass noch keine Entscheidung gefallen sein. Vielleicht war es auch nur ein taktisches Manöver. Doch die Hoffnung auf ein Mitwirken von Neymar gegen Real Madrid, der in 30 Pflichtspielen 29 Tore erzielte, hat sich nun endgültig zerschlagen.

Ein herber Rückschlag für die Franzosen, die im Rückspiel im heimische Prinzenpark ein 1:3 aus dem Hinspiel aufholen müssen. Ob Neymar operiert oder die Verletzung konservativ behandelt wird, ist hingegen noch ungewiss.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X