Skip to main content

Neymar zu Manchester United: Barcelona Star redet mit einem Freund über seinen Wechsel

Der brasilianische Nationalspieler ist in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel zu Manchester United oder dem FC Chelsea in Verbindung gebracht worden. Es wurde vermutet, dass die Red Devils dazu bereit sind, die 173 Millionen Pfund, die in der Ausstiegsklausel verankert sind, für Neymar zu bezahlen. United Trainer Jose Mourinho steht in Kontakt mit dem 25-jährigen, um ihn zu einem Wechsel in die Premier League zu bewegen. Auch dem FC Chelsea wird nachgesagt, Interesse an dem Angreifer zu haben, da Blues-Besitzer Roman Abramovich ein großer Fan von Neymar ist. Und laut der „Sunday Times“, ist Neymar den Angeboten von United und Chelsea nicht abgeneigt. Der Stürmer hat sich gegenüber Freunden über die Interessen der beiden Vereine an seiner Peron geäußert. Er würde gerne als bestbezahltester Fußballer Europas noch vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi stehen.

Exorbitante Gehaltsvorstellungen

Neymar stellt sich ein Jahresgehalt von 25 Millionen Euro vor, egal welcher Klub in in Zukunft engagieren möchte. Laut „The Times“ will Neymar weg vom FC Barcelona, bei dem Messi und Luis Suarez offenbar immer wichtiger werden. Er möchte gerne in einem Team spielen, das um ihn herum als Starspieler aufgebaut ist. Neymar spielt seit Juli 2013 beim spanischen Meister FC Barcelona. Er kam damals aus seiner brasilianischen Heimat vom FC Santos, der größten Talentschmiede Südamerikas. Es kostete den Katalanen 88,2 Millionen Euro, das Supertalent zu verpflichten.

Foto: LevanteMedia / Shutterstock, Inc

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X