Skip to main content

Neymar zu Real Madrid? Kaum vorstellbar!

Foto: Neymar/Imago/PanoramiC


Seit Tagen und Wochen schon tauchen immer mal wieder in der spanischen Presse Gerüchte auf, wonach Real Madrid Neymar von PSG verpflichten könnte. Bekanntlich hatten die Königlichen bereits vor Jahren Interesse am Brasilianer, als dieser sich damals gegen Real und für den FC Barcelona entschieden hat. Nun also sollen die Blancos erneut Interesse haben, dabei wurde diesem Wechsel nun ein endgültiger Riegel vorgeschoben.

Präsident von PSG bezeichnet Neymar-Wechsel zu Real Madrid als unmöglich

Kein Geringerer als Nasser Al-Khelaifi hat sich dazu nun geäußert. Der Präsident vom FC Paris St.-Germain machte nun deutlich, dass ein Wechsel von Neymar von PSG zu Real Madrid absolut unvorstellbar ist. Bei einer Fanveranstaltung in Doha wurde der Präsident danach gefragt. Nasser Al-Khelaifi sagte dazu, dass diese Möglichkeit absolut unmöglich sei, Neymar werde definitiv nicht in die spanische Hauptstadt wechseln. Bekanntlich wechselte der Brasilianer vergangenen Sommer für die neue Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro von Barca in die französische Hauptstadt. Dort bildet er zusammen mit Edinson Cavani und Kylian Mbappé das fantastische Angriffstrio. In 19 Spielen gelangen Neymar bislang 17 Tore und 13 Vorlagen für PSG.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X