Skip to main content

Nico Burchert bleibt dem SC Paderborn als Torwarttrainer bis 2021 erhalten

Der SC Paderborn macht Nägel mit Köpfen: Wie der Club am heutigen Mittwoch bekanntgegeben hat, wurde der Vertrag von Torwarttrainer Nico Burchert bis 2021 verlängert. Burchert war bereits während seiner aktiven Karriere stets dazu bereit, seine Erfahrungen und Fertigkeiten an Nachwuchskräfte weiterzugeben. Seit 2008 ist er bereits beim SC Paderborn, kam damals von Hertha BSC. Seit der Saison 2015/16 ist Borchert im Nachwuchsleistungszentrum für den Nachwuchs verantwortlich, kümmert sich aber auch im die Torwarte der Profis.

Foto: Imago/PMK

Krösche betont die bewahrte Kontinuität

„Wir freuen uns sehr, dass Nico seinen erfolgreichen Weg in Paderborn fortsetzen möchte. Damit wahren wir auf einer wichtigen Position die angestrebte Kontinuität, die gerade auch im Hinblick auf die Durchlässigkeit vom Nachwuchs zu den Profis sehr wertvoll ist“, betont Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. Burchert bedankt sich bei den Verantwortlichen des SCP für das Vertrauen: „Es macht mir sehr viel Spaß, in Paderborn zu arbeiten und die Entwicklung unserer Torleute voranzutreiben. Deshalb ist mir die Entscheidung für ein weiteres Engagement leicht gefallen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X