Skip to main content

Nicolai Müller erklärt seinen Wechsel nach Frankfurt

Foto: Nicolai Müller/Imago/Michael Schwarz

Nicolai Müller wird nicht mit dem Hamburger SV in die 2. Bundesliga gehen. Wie wir bereits am 12. Juni berichteten, wechselt der 30-jährige Rechtsaußen zur kommenden Saison zu Eintracht Frankfurt. Jetzt verriet Müller gegenüber der „Bild“, dass er lange auf ein Zeichen des Hamburger SV gewartet habe.

„Bis weit nach der Saison ist kein einziger Verantwortlicher aus dem Klub mehr auf mich zu gekommen. Ich habe mir mit meiner Zukunfts-Entscheidung lange Zeit gelassen, weil ich Hamburg nicht unter Druck setzen wollte“,

so Müller. „Aber offenbar hat keinem etwas daran gelegen, dass ich bleibe. Plötzlich hatte ich sogar das Image eines Söldners, der den Klub verlässt, nur weil er absteigt…“

Müller bereits früh verletzt

Müller konnte in der vergangenen Saison beim HSV nicht wirklich helfen, denn schon am ersten Spieltag zog er sich bei einem Torjubel einen Kreuzbandriss zu. Erst am 33. Spieltag wurde er wieder für den Kader nominiert. Müller zeigt sich enttäuscht davon, dass der neue Trainer Christian Titz sich nicht einmal bei ihm gemeldet habe: „Titz hat nie ein Wort mit mir geredet, er hat mich kein einziges Mal auf meine Zukunft angesprochen“, so Müller.

Müller über den Kontakt zu Eintracht Frankfurt

Voll des Lobes ist er hingegen über den Kontakt zu Eintracht Frankfurt: „Fredi Bobic rief mich nach der Saison an und danach hatte ich – wie ein kleines Kind – direkt Bauchkribbeln. Da kamen alte Emotionen hoch. Kurz danach habe ich auch mit dem Trainer gesprochen. Mit seiner Philosophie, seinen Vorstellungen und seiner guten Art kann ich mich komplett identifizieren.“ Für den HSV stand Müller 88-mal auf dem Platz und sorgte dort für 33 Torbeteiligungen. „Überragende Fans, ein tolles Stadion und eine wunderschöne Stadt. Es war eine turbulente, aber schöne Zeit. Es waren vier tolle Jahre.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X