Skip to main content

Nicolai Müller steht kurz vor einer Einigung mit dem Hamburger SV

HSV-Torjäger Nicolai Müller steht offenbar kurz davor, sich mit seinem Arbeitgeber auf eine Vertragsverlängerung zu einigen. Das bestätigte der 29-jährige gegenüber dem TV-Sender „Sky“: „Ich gehe davon aus, dass ich meinen Vertrag in den nächsten Wochen verlängern werde. So ungefähr drei Jahre, denke ich.“ Sein jetziger Vertrag läuft zum Ende der aktuellen Saison hin aus. Müller gehört zu den 15 wertvollsten Bundesligaprofis, deren Vertrag so weit fortgeschritten ist. Auch der Vereinsvorsitzende Heribert Bruchhagen bestätigte die Gespräche: „„Jens Todt ist in guten Gesprächen.“

Foto: Imago/Sven Simon

Müller noch bis März 2018 außer Gefecht

Müller spielt seit seinem Wechsel vom 1. FSV Mainz 05 im August 2015 für die Rothosen, wechselte damals für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro in die Hansestadt. Zuvor spielte er auch bei Greuther Fürth und beim SV Sandhausen. Für den HSV stand er seither 87-mal auf dem Platz und erzielte 17 Treffer, lieferte 16 Vorlagen. In der laufenden Saison konnte er aber erst ein Spiel absolvieren: Am ersten Spieltag, nach seinem Treffer zum 1:0 gegen den FC Augsburg, knickte er beim Torjubel um und zog sich einen Kreuzbandriss zu. Er wird nicht vor März 2018 in der Mannschaft zurückerwartet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X