Skip to main content

Niedersachsen Landespokal Halbfinale: Arminia Hannover verzichtet auf das Heimspiel gegen Osnabrück

Es hätte einen echten Pokalkracher geben können: Der SV Arminia Hannover, derzeit in der Oberliga Niedersachsen, soll gegen den VfL Osnabrück im Halbfinale des Landespokals antreten. Zugelost wurde den Kickern aus der Landeshauptstadt dabei natürlich ein Heimspiel im Rudolf-Kaltweit-Stadion, doch das finanzielle Risiko ist dem Verein dann doch eine Nummer zu groß. Die „Blauen“ werden daher am Mittwoch, den 19. April, beim Drittligisten im 140 Kilometer entfernten Stadion an der Bremer Brücke antreten. Es seien „umfangreiche zeit- und kostenintensive Maßnahmen“, teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit.

Mehrere Probleme

Es hätte im Stadion am Bischofsholer Damm ein separater Gästeblock mit eigenem gastronomischem Angebot und einem Toilettenbereich eingerichtet werden müssen, auch ein externer Sicherheitsdienst hätte beauftragt werden müssen. Und da es im Rudolf-Kalweit-Stadion keine Flutlichtanlage gibt, hätte der Anstoß bereits um 18:00 Uhr erfolgen müssen. Für die interessierten Zuschauer wohl zu früh, wie der Verein befürchtet. Vor allem bei ungünstigen Wetterbedingungen wäre aus dem Pokalspiel schnell ein Minusgeschäft geworden.

Gästefans können mit Bussen anreisen

Es wurde aber auch darüber nachgedacht, die Partie in einem anderen Stadion in Hannover auszutragen, dies wurde letztendlich aber auch verworfen. Somit blieb als einzige Alternative der Tausch des Heimrechts. Die Fans der Arminia werden wahrscheinlich mit Bussen nach Osnabrück kommen, dies will der Verein organisieren. Die Sitzplatzreservierung läuft über die Homepage des SV Arminia Hannover.

Foto: Stockfoto-ID: 359581652

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X