Skip to main content

Niko Kovac erklärt, warum Huszti gehen darf

Der Wechsel von Szabolcs Huszti zum chinesischen Erstligisten Chanchun Yatai hängt nur davon ab, ob der Mittelfeldspieler den Medinzincheck in China besteht. Am vergangenen Freitag erklärte Niko Kovacm Trainer bei Eintracht Frankfurt, warum der Verein den Ungarn einfach so ziehen ließ.
0/>

Huszti will am Ende seiner Karriere noch einmal richtig Geld verdienen

Eigentlich haben die Hessen im zentralen defensiven Mittelfeld große personelle Probleme: Slobodan Medojevic fällt ständig mit Verletzungen aus, Johannes Flum ist jetzt bei St. Pauli, Marco Fabian hat Probleme im Hüftbereich und fällt länger aus, Marc Stendera ist noch immer nicht wieder im Mannschaftstraining dabei. Der Abgang von Huszti verschärft die Situation noch weiter. „Er ist 33 Jahre alt und wird nicht mehr allzu lange spielen. Als Trainer stehen sie vor der Frage: Wollen sie ihn behalten, weil er sportlich sehr wichtig ist? Oder wollen sie als Mensch handeln und ihm sagen, du hast noch ein, maximal zwei Jahre und kannst in China gutes Geld verdienen? Wir haben als Mensch gehandelt – wissend, dass wir einen guten Spieler verlieren. Aber es ist auch ein Dankeschön an ihn, da er gute Arbeit geleistet hat.“, so Kovac.

Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Das Unterbewusstsein des Spielers war ebenfalls ausschlaggebend

Doch ist es nicht nur reine Nächstenliebe gewesen, die Kovac zu diesem Schritt gedrängt hat. Er befürchtete einen Leistungsabfall, falls er sich dem Wechsel entgegengestellt hätte: „Wenn ich sage, ich lasse dich nicht gehen, werde ich einen Szabi haben, der zwar alles geben wird, aber im Unterbewusstsein eines Spielers ist immer der Gedanke: Ich bin nicht gegangen, ich hätte dort das und das verdienen können. Kann er dann die 100 Prozent bringen? Wenn es nur noch 99 Prozent sind, ist das ein Problem.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X