Skip to main content

Nübel ersetzt Schubert: Was bringt der Torhüter-Wechsel?

Was wird nur aus der Saison des FC Schalke 04? Nach tollem Beginn unter dem neuen Trainer David Wagner hat die Mannschaft ihre Linie vollkommen verloren und stürzt in der Tabelle mehr und mehr ab. Wie lässt sich die Krise stoppen? In Gelsenkirchen hofft man nun ausgerechnet darauf, dass ein degradierter Torhüter den Erfolg zurückbringen kann.

Nach der Hinrunde war die Laune bestens in Gelsenkirchen. Platz fünf, Tuchfühlung zur Tabellenspitze und genauso viele Punkte wie der große Rivale aus Dortmund. Mittlerweile sind einige Monate vergangenen und an die leuchtenden Augen kurz vor Weihnachten erinnert sich niemand mehr. Die Knappen mussten einen totalen Einbruch hinnehmen. Sie kamen mit einem 2:0-Sieg gegen Gladbach bestens in die Rückrunde, doch dann begann das Dilemma. Seither gab es vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Am schlimmsten sind die offensiven Zahlen, denn in diesem Zeitraum durften sie gerade einmal dreimal jubeln. Und dennoch: Nach wie vor kann Schalke die Europa League erreichen! Was verrückt klingt, ist das Ergebnis einer Zweiklassengesellschaft in der Bundesliga. Die ersten fünf Klubs haben eine mächtige Lücke von mehr als 15 Punkte gerissen. Dahinter können sich die Platzierungen von Wochenende zu Wochenende ändern, etliche Teams kämpfen um den sechsten Rang, auch Schalke ist noch gut im Geschäft. Die Europa League soll im August wieder starten. Gelingt eine Wiederaufnahme, dürfen sich Sportwetten-Fans ganz besonders freuen, denn für sie wird Betway ein tolles Angebot ausrichten.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

Schalke unter Zugzwang

Zurück zur aktuellen Bundesliga-Saison und zu Schalke 04. Während die Krise gerade begann, stand eine Personalie besonders im Mittelpunkt. Schalkes Keeper Alexander Nübel hatte verlauten lassen, sich nach der Saison dem FC Bayern anzuschließen. Eine Schreckensmeldung für die Fans der Knappen, schließlich hatten sie vor neun Jahren ihre damalige Nummer Eins ebenfalls an den FC Bayern verloren: Manuel Neuer. Nübel wurde zwar nicht gnadenlos ausgepfiffen, doch der Unmut der Fans war spürbar und nagte an ihm. Er patzt mehrmals und wurde daraufhin ausgepfiffen und verhöhnt, bis er vor den eigenen Fans in Tränen ausbrach. David Wagner reagierte und nahm seinen Kapitän aus dem Tor. Das kam zwar einer Degradierung gleich, doch der Coach musste rein sportlich denken. Nübel musste also Platz für seinen Vertreter Markus Schubert machen. Der junge Keeper sollte nun also de Rückhalt einer völlig verunsicherten Mannschaft werden, ob so etwas gut gehen kann? Auf Schalke tat es das nicht, denn auch Schubert zeigte sich mehrmals sehr unglücklich.

Hilft Nübel gegen Bremen?

Kein einziger Sieg gelang mit ihm, seine Fehler kosteten einige Punkte. Nun hat Wagner also die Wahl zwischen zwei verunsicherten Torhütern, von denen der eine nicht gerade den besten Stand bei den Fans hat. Dennoch wird er ab heute wieder Alexander Nübel vertrauen. Der darf sich gleich einer echten Bewährungsprobe stellen, denn am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr kommt es zum Duell mit Werder Bremen. Der Vorletzte kommt mit Rückenwind in die Veltins-Arena, denn in den letzten beiden Partien gab es einen Sieg und eine Niederlage, außerdem wurde kein Gegentreffer kassiert. Auch auf Schalke muss nun gepunktet werden, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Weiß Nübel das zu verhindern?

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X