Skip to main content

Oberliga Niederrhein: 1. FC Bocholt intensiviert Kooperation mit China

Eine Nachricht mit Seltenheitswert, immerhin spielt der 1. FC Bocholt “nur” in der Oberliga Niederrhein, somit fünftklassigen Fußball. Allerdings ist man einer der größten Clubs am nördlichen Niederrhein und dementsprechend wichtig für die Jugendarbeit in der Region. Das schlägt sich unter anderem darin nieder, dass man den inzwischen renommierten Friedel-Elting-Cup für Jugendmannschaften austrägt. Zuletzt hatte erstmals ein Jugendteam aus der Millionenmetropole Dalian in China am Turnier in Bocholt teilgenommen. Das soll nun ausgeweitet werden, weshalb man Kontakt zu einer deutschen und einer chinesischen Agentur im Sportbereich geknüpft hat. Diesen sollen dabei helfen, das Bocholter Turnier auf dem chinesischen Markt zu platzieren und bekannter zu machen.

China-Teilnehmer soll in Turnieren ermittelt werden

Unter anderem sind china-interne Ausscheidungsspiele geplant, um den Teilnehmer aus China am Friedel-Elting-Cup zu ermitteln. Auch Einladungen zu weiteren Turnieren, nicht zuletzt auch von China nach hier, sollen Teil dieser erweiterten Kooperation werden. Beim Club verwies man auf die gesteigerten Aktivitäten der Bundesligisten in Asien und insbesondere in China. Da möchte man beim 1. FC Bocholt nicht zurückstehen und seinen Club ebenfalls weiter “internationalisieren”. Schließlich sei Fußball in ganz China auf dem Vormarsch und es wäre bedauerlich, wenn man auch als kleinerer Club an dieser Entwicklung nicht partizipiere. Außerdem werde der Friedel-Elting-Cup durch diese neue Kooperation weiter aufgewertet, nachdem er ohnehin schon hohes internationales Standing besitze, welches nun weiter gefördert wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X