Skip to main content

Oberliga Niederrhein: Eitel Sonnenschein bei ETB SW Essen

4 Spiele, 10 Punkte, dazu starke 14:6 Tore. Das reicht aktuell, um die Tabellenführung in der Oberliga Niederrhein zu übernehmen. Keine Selbstverständlichkeit für den Club aus dem Essener Süden, auch wenn man seit Jahrzehnten in der Oberliga zu Hause ist. Zuletzt war man immer wieder in Abstiegsgefahr, da kommt der Sprung an die Tabellenspitze doch ein wenig überraschend. Die SF Baumberg haben zwar ebenfalls 10 Punkte gesammelt, aber eben nicht so ein gutes Torverhältnis wie ETB SW Essen, die den Moment genießen dürfen. Am Uhlenkrug herrscht somit eitel Sonnenschein, allerdings weiß man nicht, wie stabil dieses Hoch ganz am Anfang der Saison ist.

Umstellungen fruchten sehr

Dass man vor Beginn der neuen Saison verkündete, tatsächlich oben angreifen zu wollen und mit neuem Konzept größeren Erfolg als zuletzt einzufahren, hatte dem Club reichlich Spott eingebracht. Jetzt aber lachen die Essener, die weit vor dem 1. FC Bocholt liegen und zudem richtig ansehnlichen Fußball produzieren.

Dies liegt auch an der guten Arbeit von Trainer Manfred Wölpper, der sich über drei Siege freuen durfte, zudem weiterhin ungeschlagen in der neuen Saison ist. Dabei hatte man gar nicht allzu viel an neuen Spielern eingekauft, aber intern wohl einiges umgestellt. Bislang ist dies alles von Erfolg gekrönt. Bleibt zu hoffen, dass dieser Erfolg nicht nur ein Strohfeuer für den ETB SW Essen ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X