Skip to main content

Oberliga: Ratingen 04/19 mit neuem Trainer

Am gestrigen Dienstag hat Trainer Karl Weiß von Ratingen 04/19 nach einem gemeinsamen Gespräch mit dem Vorstand seinen Rücktritt von allen Ämtern als Trainer und sportlicher Leiter erklärt.

Die sportliche Situation ist unbefriedigend

Der Rücktritt des 60-jährigen Weiß kam im Anschluss an die Auswärtsniederlage bei der Spielvereinigung Schonnebeck. Der 1. Vorsitzende Jens Stieghorst erklärte, dass die aktuelle sportliche Situation äußerst unbefriedigend sei und Weiß sich aus beruflichen sowie privaten Gründen dazu entschlossen habe, zurückzutreten um so den Weg für einen Neuanfang frei zu machen. Karl Weiß war rund 18 Monate als Trainer für Germania Ratingen 04/19 tätig.

Ratingen belegt nach sieben Spielen in der Oberliga den 14. Rang mit sechs Punkten:

  • 2 Siege
  • 5 Niederlagen
  • 0 Remis
  • Torverhältnis: 9:12

Der „Neue“ ist schon da

Bei dem „Neuen“ handelt es sich allerdings um einen alten Bekannten bei der Germania: Alfonso del Cueto. Der 55-jährige ist ab sofort der neue Trainer der Ratinger-Elf. Bereits von 2012 bis 2014 war der Spanier für Germania tätig. Stieghorst freut sich über die Rückkehr von del Cuetos und erklärt, dass man den Trainer als hervorragenden Fachmann und akribischen Arbeiter schätzt, der sich zudem menschlich und fachlich sehr gut einbringen wird und zum Verein passt. Als der Spanier von Michael Schneider angesprochen wurde, ob er sich ein erneutes kurzfristiges Engagement vorstellen könnte, habe del Cueto nur mit einem knappen „Ja sofort“ geantwortet und das es die schönste Trainerstelle innerhalb seiner Laufbahn war. Zudem habe sich die Jugend seit seiner letzten Trainerzeit auch positiv entwickelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X