Skip to main content

Oberligist Eintracht Northeim bildet die Ausnahme: Trainingslager in der Türkei

Allgemein ist die Türkei bei den großen Clubs als Ziel für ihre Trainingslager im Winter abgemeldet. Die politischen Wirren und Veränderungen haben dazu geführt, dass sich keiner der vielen Clubs, die sonst in der Türkei ihre Zelte aufschlagen, wieder dorthin begeben hat.
Doch eine Ausnahme findet man in der Oberliga Niedersachsen. Eintracht Northeim ist mit seiner ersten Mannschaft nach Antalya aufgebrochen.

Nicht alle Mann an Bord bei Northeim

Recht ungewöhnlich, dass so ein vergleichsweise kleiner Club hier die Ausnahme darstellt. Zwei Trainingseinheiten pro Tag will Trainer Malte Fröhlich mit seinen Spielern vom 17. bis zum 24. Januar dort absolvieren. Testspiele wird es vor Ort in Ermangelung adäquater Gegner aber keine geben.

Zudem mussten einige Spieler die Reise aus beruflichen Gründen absagen.
Zumindest klimatisch gibt es aber gewohnt gute Voraussetzungen. Zur Zeit sind es zwischen 15 und 18 Grad in Antalya, wenn die Eintrachtler beim Training schwitzen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X